Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Querschnitt durch meine Sammlung

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 15 ... 24  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 6 von 24]

konrad

avatar
Orchideenfreund
Encyclia cochleata gehörte zu meinen ersten fünf Orchideen,steht jetzt zehn Jahre bei mir, seit einem Jahr in Lava
und hat sehr gute Wurzeln darin .Gekauft als Epidendrum,über Encyclia heißt es jetzt Anocheilium cochleatum. Mann,mann,was
machen die mit einem alten Mann,das kann man sich doch gar nicht alles merken.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Neue aus Schwerte,Encyclia tampensis alba

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gast


Gast
Hallo Konrad,
die Enzyclia cochleata mit ihrem sehr schönen Blau ist die schönste Encyclia, die ich bis jetzt gesehen habe. sunny sunny  ja1   ja1   Habe jetzt mal nach der Pflege geschaut und festgestellt, dass man sie durchaus auf der Fensterbank halten kann. Sie braucht angeblich keine Ruhepause, wie oft und wann blüht sie im Jahr? Zur Zeit denke ich daran, mir selbst so eine, im Volksmund genannte "Tintenfisch-Orchidee", zu besorgen. Auch die 'tampensis alba' hat eine sehr schöne Blüte (Form und Farbe). ja1 


LG Viola

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Konrad,
blau ist ein Zustand,aber bei Deiner ist es ganz toll.


LG Will

konrad

avatar
Orchideenfreund
Trichopilia tortilis x turialbae blüht mal wieder. Die Pflanze hat bis zur Blüte im Garten in der Felsenbirne gehangen,
darüber hatte eine Drossel anscheinend ihren Schlafplatz. Die hat es mit der Blattdüngung sehr wörtlich genommen,
das hat der Pflanze anscheinend nicht geschadet. Im Gegenteil,gut 50 Blüten bounce 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Körbchen von unten

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Euchile mariae ist jetzt bis auf eine Blüte ganz aufgeblüt

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

E.mariae blüht bei mir regelmäßig jedes Jahr,schade das E.citrina sich bei mir nicht wohlfühlt.
Hat jemand von Euch ein Foto von Euchile mariae x E.citrina? Die Schwerter haben Jungpflanzen,
könnte mich interessieren.

Simon

avatar
Orchideenfreund
Großartige Pflanzen,
aber die Trichopilia ist ja mal... mir fehlen die Worte^^...
Gratulation zu solchen Erfolgen!

konrad

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
als ich gestern aus dem Urlaub kam,war die Trichopilia leider verblüht.
Aber dafür blüht Bulbophyllum orthoglossum.Ich mag es sehr,weil es sehr kompakt wächst.
Das Bulbo ist mittelgroß,die Triebe (Bulbe & Blatt) ca. 25 cm lang und die Rhizome sind so
kurz,das praktisch Bulbe an Bulbe liegt.Die Pflanze ist ein Revolverblüher,so dass sich die 4-5
Blüten nacheinander öffnen. Ich pflege sie im Topf,im WG,im Sommer draußen,einmal die Woche
tauchen und mäßig düngen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Dendrobium nobile Hybr. blüht schon wochenlang, immer Trieb für Trieb,so hat man lange
etwas von der Blüte. Jetzt blühen drei Triebe gleichzeitig mit ca. 25 Blüten.
Pflege im WG,im Sommer draußen,einmal die Woche tauchen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

konrad

avatar
Orchideenfreund
Dendrobium farmeri
blüht wieder,etwas mickerig,aber die Pflanze ist auch nicht die Beste.
Ich glaube,ich muss die im Sommer feuchter halten und mehr düngen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Hallo Konrad,
die Euchile mariae ist absolute Klasse. Dir möchte ich auch noch gerne haben. Braucht die nicht etwas kühl? Die citrina habe ich, und die wächst gut. Sie ist im Winter im Keller bei 10-15°C, und im Sommer draußen. Ich dachte sie brauchen etwa die gleiche Kultur?

konrad

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sabine,
da hast Du eigentlich Recht.
Meine mariae habe ich jetzt fünf Jahre. Sie hängt bei normaler Raumtemperatur im Wintergarten,dicht an
der Scheibe und wird durchkultiviert. Mein Marichen ist damit zufrieden und blüht regelmäßig,vielleicht
weiß sie es nicht besser,ich werde es ihr auf jeden Fall nicht verraten. Mad 
Habe zum erstenmal zwei Blüten bestäubt,hat gefunzt.

konrad

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
an dem Bulbophyllum steht zwar orthoglossum,ich glaube es ist aber eher carunculatum.

Blick durch meinen Orchideensommerstand.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Konrad
ja1 ja1 ja1

LG

Leni

maxima

avatar
Orchideenfreund
Hallo Konrad,

hab´ mir gerade deine Kulturerfolge angeschaut.
Da kann ich nur noch na´servus sagen  foto foto 
Deine Pflanzen topp, eine schöner wie die andereja1 ja1 
So was sieht man in ganz Tirol nicht!!!

Wenn ich euch nicht hätte, würde ich hier armselig verkümmern.
Aber ich weiß leider immer noch nicht wo du  dieses schwarze Gitter her hast.!!!ueberlegen ueberlegen 
Kannst du mir vielleicht einen Tipp geben, v on wo du das Material hast, und wie du das gebastelt hast? Denn solche Behelfe muss ich mir leider immer selbst machen, da mein Gatte für Bastelarbeiten kein Geschick und vor allem, keine Nerven hat.  
Dieses schwarze Gittergestell würde mir sehr viel Platz sparen und sieht auch noch klasse aus

Ganz liebe Grüße aus Tirol
lol! 
Edith.

Jour

avatar
Orchideenfreund
Hallo Edith,

Konrad hat es im Beitrag #31 erwähnt: Laubschutzgitter für Dachrinnen (Stichwort Laubstop, Laubfrei).
Als erste Adresse würde ich an deiner Stelle im örtlichen Lagerhaus nachfragen.

Ansonsten gibt es als Alternative ähnliche Kunststoffgitter gegen Wildverbiss an Baumstämmen.


Jochen

konrad

avatar
Orchideenfreund
Mensch Edith,
Dein Lob lässt meine Brust stolz anschwellen,ich passe kaum noch durch die Tür.

Zu dem Gitter,Jochen hat Recht,die gibt es im Baumarkt. Zwei Meter lang,die kann man gut
mit dem Kuttermesser bearbeiten.Sehr gut zu nutzen sind die Gitter, in der Länge gurchschneiden,
längs mit einem Draht zusammenbinden,oben Haken dran,fertig.Dann mit aufgebundenen Orchis
behängen. Siehe Beitrag 34

maxima

avatar
Orchideenfreund
Servus Jochen, Servus Konrad,

danke für eure Info, das ist aber lieb von euch. Hab´ schon wieder einmal nur das Halbe gelesen/gesehen.ueberlegen 

Bin sonst sehr einfallsreich, aber auf ein Laubschutzgitter wäre ich nie gekommen. nachdenken 

Meine Leute daheim, schlagen immer die Hände über´n Kopf zusammen, wenn ich irgend welche Reste unserer derzeitigen Langzeitbaustelle noch brauchen kann.
"Bringt´s das gleich zum Bauhof bevor es die Mama sieht, die kann immer alles verwerten. Sie ist wie ein Lumpensammler"
Z.B.: Maschendrahtzaun für Orchideenhaken, oder Verputzgitter für Pflanzentöpfe damit das Substrat nicht durchfällt. hammer 
Wenn ich wieder einmal eine meiner Ideen in die Wirklichkeit umsetze,. heißt´s gleich wieder,
wo´s moch´sch denn do schon wieder? Die Mama/ Tante hat schon wieder was Neues gefunden.
Kann mir vorstellen, dass ihr das sicher auch schon von euren Leuten gehört habt. Stimmt´s?

@ Konrad, macht ja nicht´s, musst halt die Türe verbreitern.

Ehre wem Ehre gebührt. Deine Pflanzen sind wirklich eine Augenweide sonne 

Ganz liebe Grüße aus dem Tirolerischen

Edith

konrad

avatar
Orchideenfreund
Noch einmal Dendrobium glomeratum,die Blüten halten unglaublich lange und die Farbe
ist einfach genial.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dendrobium chrysotoxum,die Bütentraube ist in diesem Jahr nicht sehr lang,aber besser als garnichts.
Bestimmt 30 mal fotografiert,bekomme die Blüten einfach nicht schärfer auf's Bild

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dendrobium nobile Hybr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

emmily

avatar
Orchideenfreund
Klasse Blüten und Pflanzen Konrad!!! ja1 ja1 ja1 

Da ist ein Kommentar fast überflüssig.....möchte ganz gerbe mal
eine Cattleya in den Farben haben wie deine.....Dendrobium glomeratum....
das wäre schon klasse!

konrad

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,
nachdem die Aufgebundenen aus dem Garten wieder in die Vitrine eingezogen sind,
ist die Vitrine wieder proppe voll.Es wird Zeit,dass ich endlich die Neue baue.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Licht brennt den ganzen Tag,des Abend`s kommt es richtig zur Geltung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

emmily

avatar
Orchideenfreund
Gefällt mir richtig gut Konrad!! Ist Abends bestimmt schön anzuschauen und viel
gemütlicher als so ein kleines Gewächshaus!
Steht diese Vitrine im Wintergarten??

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Ein kleines großes Reich für Aufgebundene. Das sieht sehr schön und ordentlich aus. Gratuliere!!ja1


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

konrad

avatar
Orchideenfreund
emmily schrieb:Gefällt mir richtig gut Konrad!! Ist Abends bestimmt schön anzuschauen und viel
gemütlicher als so ein kleines Gewächshaus!
Steht diese Vitrine im Wintergarten??
Ja Emmily,die steht im WG,für die zweite Vitrine muß dann ein Blumenständer weichen,das bedeutet,
dass ich einige Topfpflanzen abgeben muß. Sad 

Pooferatze

avatar
Moderator
konrad schrieb:Hallo Orchideenfreunde,
nachdem die Aufgebundenen aus dem Garten wieder in die Vitrine eingezogen sind,
ist die Vitrine wieder proppe voll.Es wird Zeit,dass ich endlich die Neue baue.

Das Licht brennt den ganzen Tag,des Abend`s kommt es richtig zur Geltung.

Himmel, Du verwöhnst deine Schätzchen ja! Jetzt schon den ganzen Tag Licht? Da müssen meine noch bis Oktober warten Evil or Very Mad Und vor der Scheibe warten immer noch ein paar ganz Harte um endlich wieder reinzukommen - dann werden sie die Wärme hoffentlich zu schätzen wissen....Twisted Evil


konrad schrieb:
Ja Emmily,die steht im WG,für die zweite Vitrine muß dann ein Blumenständer weichen,das bedeutet,
dass ich einige Topfpflanzen abgeben muß. Sad 
Ich bin mir sicher, deine Topfpflanzen finden bestimmte ganz tolle Pflegefamilien.... rennen(Und dann hast Du bestimmt mehr Zeit um dein Mensch ärgere Dich nicht Spiel zu verbessen...Razz  )

Scherz bei Seite: auch so dicht gedrängt ein schöner Anblick und jeder neuer Post in deinen Thread ein willkommener Anlass ihn wieder ganz von vorne durchzustöbern. (und ganz nebenbei eine innere Rechtfertigung vor dem eigenen nächsten Orchideenkauf... Laughing  aber das wirklich nur so nebenbei...)

Viele Grüße
Eva

maxima

avatar
Orchideenfreund
Hallo Konrad,

deine Dendrobien sind Klasse.foto 
die nobile Hybride gefällt mir besonders gut. Dufdet sie auch? sonne Ich habe nicht gewusst dass Dendrobium chrysotoxum um diese Zeit schon blüht. Aber man lernt nie aus. Mein Dend. bellatulum bekommt dieses Jahr schon das zweite mal Blütenknospen. Auch Dend. viktoria reginae ist fleißig dabei.

Ganz liebe Grüße aus Tirol

Edith

konrad

avatar
Orchideenfreund
Das Licht brennt den ganzen Tag,des Abend`s kommt es richtig zur Geltung.

[/quote]Himmel, Du verwöhnst deine Schätzchen ja! Jetzt schon den ganzen Tag Licht? Da müssen meine noch bis Oktober warten Evil or Very Mad Und vor der Scheibe warten immer noch ein paar ganz Harte um endlich wieder reinzukommen - dann werden sie die Wärme hoffentlich zu schätzen wissen....Twisted Evil

Viele Grüße
Eva[/quote]

Eva,das sind 4 LED Lampen a 3,5 W mit 5000 Kelvin,von der Wattzahl im Verbrauch nicht so teuer.
Die Pflanzen müssen sich so nicht immer umstellen von Kunstlicht auf Tageslicht.
In der dunkleren Jahreszeit habe ich noch eine 50 W Halogenlampe im Einsatz,um eine etwas dunklere Ecke auszuleuchten
und etwas zu heizen.Die Lampe sitzt vor einem Venti und so verteilt sich die Wärme ganz gut.

Edith,das Den. nobile duftet nicht und Den. chrysotoxum bringt jetzt noch einen Blütentrieb.

Robert

avatar
Orchideenfreund
Hallo Konrad,

ich habe deine Vitrine ja schon in Natura gesehen und ich war sehr begeistert davon. Bin schon sehr gespannt wenn du deine neue Vitrine fertig hast und uns sie präsentiert.

http://spellmeier.no-ip.org

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 6 von 24]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 15 ... 24  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten