Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

fremde kleine pflanze

4 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1fremde kleine pflanze Empty fremde kleine pflanze 28.12.12 14:37

Gast

avatar
Gast
hallo zusammen
bin mir jetzt nicht ganz sicher ob diese pflanze eine Orchi ist,habe bei Google Zwar ähnliche aber keine wirklich gleichen Bilder dazu gefunden.
vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen.
die kleine steht nun schon seit gut 4 Monaten namenlos bei mir rum und ich weis nicht so recht was ich mit ihr machen bzw wie ich sie richtig pflegen soll.
fremde kleine pflanze P1040010

2fremde kleine pflanze Empty Re: fremde kleine pflanze 28.12.12 14:41

Eli1

Eli1
Admin
Hallo
Wie ich dem Bild entnehme hat sie eher sukkulente Blätter, also verträgt sie IMHO, viel Licht.
Eventuell eine Brassavola??? ->Googelsuche nach dem Namen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Zuletzt von Eli1 am 28.12.12 14:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Link eingefügt)


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

3fremde kleine pflanze Empty Re: fremde kleine pflanze 28.12.12 14:47

Gast

avatar
Gast
danke.
sieht tatsächlich so aus wie meine.
dann könnte es tatsächlich also eine kleine Orchidee sein?
wie muss ich die kleine denn pflegen?
sie hat in den 4 Monaten bei mir 1 mal die Woche Wasser bekommen aber noch keinen Dünger und sie steht nahe dem Ostfenster.
sollte sie vielleicht auch umgetopft werden?
das Substrat schaut ziemlich gammelig aus.

4fremde kleine pflanze Empty Re: fremde kleine pflanze 28.12.12 14:58

Eli1

Eli1
Admin
woher hast du sie denn?


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

5fremde kleine pflanze Empty Re: fremde kleine pflanze 28.12.12 15:16

Gast

avatar
Gast
die habe ich von einer netten Kundin geschenkt bekommen.
leider hatte sie auch keine Ahnung wie die kleine heißt.

6fremde kleine pflanze Empty Re: fremde kleine pflanze 28.12.12 15:18

werner b

werner b
Orchideenfreund
wenn sie fest im Topf sitzt, dann hat sie gute Wurzeln und es geht ihr gut

wenn sie deutlich wackelt, dann hat sie schlechte Wurzeln und gehört umgetopft.

eigentlich schaut sie gut aus, könnte Brassavola oder Leptotes sein

7fremde kleine pflanze Empty Re: fremde kleine pflanze 28.12.12 15:20

Eli1

Eli1
Admin
Wenns Brassavola ist dann:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

danke Werner, Leptotes = auch ein guter Tipp:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

8fremde kleine pflanze Empty Re: fremde kleine pflanze 28.12.12 15:33

Gast

avatar
Gast
danke euch
die kleine sitzt bombenfest im Topf.
wie ich an den Bildern sehe scheinen diese Orchis nicht unbedingt in Töpfen zu leben sondern eher auf einer Baumrinde oder ähnliches.
wäre es besser wenn ich die kleine auch umsiedeln würde?

9fremde kleine pflanze Empty Re: fremde kleine pflanze 28.12.12 15:37

Eli1

Eli1
Admin
Ich persönlich ändere nichts, wenn es gut wächst. Du kannst ja vorsichtig das Moos oben abzupfen und schauen, wies drunter ist und eventuell mit Rinde etwas locker auffüllen, ab und zu düngen wäre okay.


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

10fremde kleine pflanze Empty Re: fremde kleine pflanze 28.12.12 15:44

Waldi

Waldi
Orchideenfreund
Es gibt sowieso keine Orchis, die in Töpfen leben. Wir kultivieren sie halt darin.
Ich würde auch nichts ändern was funktioniert.
Aufbinden erfordert auch mehr Pflegeaufwand, gerade in einer Wohnung. Wenn man ein Gewächshaus hat, ist das immer etwas anders.

Und jetzt in der dunkelsten Jahreszeit würdest Du ihr sicher auch keinen Gefallen damit machen.
Solltest Du dennoch aufbinden wollen, warte bis zum Frühjahr.

11fremde kleine pflanze Empty Re: fremde kleine pflanze 28.12.12 22:26

Gast

avatar
Gast
danke euch für die antworten.
werde sie dann lieber im Topf weiterwachsen lassen.
ein gewächshaus habe ich zwar auch aber es ist nicht beheizt und im Frühjahr müssen noch einige Reparaturen gemacht werden.die Herbsttürme haben dem gwh ganz schön zugesetzt Rolling Eyes
welchen Dünger sollte ich denn für die kleine am besten verwenden?

12fremde kleine pflanze Empty Re: fremde kleine pflanze 29.12.12 15:26

Daz

Daz
Orchideenfreund
Hallo Simsa,

vorausgesetzt, dass Leptotes oder Brassavola zutreffen, passen würden beide Gattungen, dann bitte warm, dauerfeucht und hell für Leptotes bzw. warm und sehr hell für Brassavola. Brassavola ruht im Winter und sollte dem entsprechend jetzt etwas trockener gehalten werden. Brassavola verträgt bei allmählicher Erhöhung der Lichtwerte auch unschattierte direkte Sonne, wird dann aber rötlich, so wie ein paar Blätter auf Deinem Bild.

Beide benötigen während des Wachstums viel Wasser und sollten auch gut gedüngt werden, hohe Luftfeuchte ist bei beiden Gattungen von Vorteil, Leptotes benötigt sie zwingend für eine erfolgreiche Kultur und Blüten.

Eine spezielle Düngerempfehlung habe ich nicht, ich würde an Deine Stelle nun auch nicht extra einen Orchideendünger kaufen. Nimm einen Volldünger in halber Konzentration.

13fremde kleine pflanze Empty Re: fremde kleine pflanze 29.12.12 17:20

Gast

avatar
Gast
Hallo Oliver,

Bei Leptotes bicolor habe ich andere Erfahrungen gemacht. Sie ist wunderbar Fensterbank geeignet und blüht bei mir jedes Jahr zuverlässig bei in der Regel unter 70 % Luftfeuchte in Topfkultur. Leider nehmen die Wurzeln kein Substrat an, so dass der Wurzelballen bei mir lose auf einer Rindenunterlage im Tontopf steht. Von daher verwundert mich die Angabe von Simsa, dass die Pflanze fest verwurzelt sei.

Da ich auch Brassavola perinii und ceboletta kultiviere, kann ich sagen, dass ich zumindest diese beiden bei ihr ausschließe.

Gruß
Ralf

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten