Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Paphiopedilum Krull`s Glacier (Mrs. White)

5 verfasser

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

rauhaariger

rauhaariger
Orchideenfreund

Ich mach mal einen neuen Artikel auf, da diese Komplexhybride doch gerade sehr populär ist und es für manchen interessant sein könnte darüber was zu erfahren.

Wie ihr schon im Betreff sehen konntet wird diese Hybride mit unterschiedlichen Namen geführt. Auf jeden Fall ist sie als Krull`s Glacier seit 2020 registriert und stammt aus der legendären Orchideenzucht Krull&Smith in Florida.
Wahrscheinlich, so vermute ich, wird sie in Europa unter dem Namen Mrs. White gehandelt. Zumindestens ist sie unter dem Namen in Holland, Belgien, Polen, Tschechien und Deutschland erhältlich, häufig beim Dehner zu sehen.

Ihre Eltern sind Paphiopedilum Ice Age × Paphiopedilum Icy Icy Wind, insgesamt vereint sie 13 Vorfahren, den größten Anteil hat ganz zweifelsfrei dabei Paph. insigne mit über 33%. Weitere Vetreter sind Paph. godefroyae mit 18.76%, Paphiopedilum niveum mit 13.28% und Paphiopedilum spicerianum, mit 12.88%. Diese 4 Arten machen mehr als 75% dieser Hybride aus. Arten wie calossum und lawrenceanum stecken nur marginal mit je 0,2% darin.

Die Blüte ist wie hier auf dem Foto zu sehen 7cm breit und 8cm hoch. Sie ist aber erst seit zwei Tagen geöffnet, die legt bestimmt noch ein wenig zu.

Es gibt Variationen in cremefarben und ins gelbliche, meine ist tatsächlich leicht grünlich aber auch das kann sich noch ändern.

Ich habe die Pflanze von privat übernommen und kultiviere sie erst 3,5 Monate aber bereits jetzt kann ich sagen, dass sie recht anspruchslos ist. Sie steht am Nordfenster zweite Reihe, bei Zimmertemperatur, 21-23°C tagsüber und 18-19°C Nachts, wurde bislang ein Mal die Woche getaucht. Seit die Blüte kurz vor dem öffnen war fing sie an ein Säufer zu werden, tauche sie jetzt alle zwei bis drei Tage. Dünge selten unter 200µS, dafür häufig mit 500µS und sie wächst wie Unkraut. Zahlreiche Neutriebe überall im Topf zeugen davon.

Wer keine Aversion gegen Hybriden hat dem ist dieses Pflanze durchaus zu empfehlen, sie ist spektakulär, mit ihr kann man Eindruck schinden, selbst meine Frau, die sonst wenig zu emotionalen Ausbrüchen neigt ist hin und weg von "Frau Weiß" und duldet sie in ihrem Hause neben sich.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG
Jörg

zwockel, mom01, Sabine62, Hauzi, weeand, Ralf G, sphingidae und Gefällt dieser Beitrag

Sabine62

Sabine62
Orchideenfreund

Deine Frau hat Recht Jörg, sie gefällt mir auch. ja1 Mrs. White ist sehr elegant. ja1 ja1

rauhaariger Gefällt dieser Beitrag

Horst P.

Horst P.
Orchideenfreund

Ein informativer, schöner Bericht. In der Tat eine pflegeleichte und blühwillige Hybride. Deine Pflanze macht auch einen tollen Eindruck. Bei meiner Pflanze stehen die Knospen kurz vor dem Öffnen, wobei sich bei einer Infloreszenz sogar zwei Knospen gebildet haben. Eine besonders großblütige Selektion bietet Düerbusch (https://www.orchideen-duerbusch.de/) an. Meine Mrs. White ist von dort. Anbei ein Foto meiner Pflanze.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Freue mich schon auf weitere Bilder von Dir.

Liebe Grüße Horst

zwockel, mom01, weeand und rauhaariger Gefällt dieser Beitrag

rauhaariger

rauhaariger
Orchideenfreund

Seit mehr als 2 Wochen zeigt meine Frau Weiß nun ihren zweiten Schuh. Inzwischen sind die Blüten farblich alle Nuancen durchlaufen, die einem zu dieser Art im Netz begegnen. Unmittelbar nach dem Öffnen ist sie wirklich nur an den Rändern weiß, innen ist sie hellgrün, das changiert dann später zu gelb über creme bis sie nach mehr als 3 Wochen dann fast in reinem weiß erscheint. Es ist eine Augenweide!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG
Jörg

Eli1, mom01, weeand, sphingidae und WASAUTT Gefällt dieser Beitrag

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator

Interessanter Farbdurchlauf...
Wie lange hält sich eine Blüte und könnte das Verblassen den Beginn des Welkens bedeuten?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

mom01

mom01
Orchideenfreund

Vielen Dank für Deinen Bericht, Jörg! Dieses Paphi ist ja genau meine Kragenweite und ich habe es auf meine Einkaufsliste geschrieben. Ich bin ja ein Paphi-Fan und die Frauenschuhe mögen mich auch Laughing

@Horst P. Orchideen Duerbusch, versendet der auch? Ich sehe nichts auf seiner HomePage, oder schreibe ich einfach eine Mail?

rauhaariger

rauhaariger
Orchideenfreund

@Matthias
also die erste Blüte war nach etwa 3 Wochen weiß durchgefärbt und blüht nun 5 Wochen. Bis jetzt macht sie keinerlei welken Eindruck. Ich werde dich auf dem Laufenden halten wenn sie das Zeitliche segnen sollte.

@Bärbel
ich habe noch eine zweite Pflanze wo der Topf bei Übernahme jedoch nicht beschriftet war und ich keine Angaben über die Art dazu bekam. Die wird in 2-3 Wochen erblühen und ich gehe davon aus, dass es auch eine Mrs.White ist. Sollte das so sein kannst du sie gerne haben wenn du bis dahin keine gefunden hast.

LG
Jörg

mom01

mom01
Orchideenfreund

@rauhaariger Jörg: hab vielen Dank für Dein Angebot! Ich möchte mir derzeit aber keine weiteren Pflanzen zulegen. Ich werde demnächst operiert und dann länger gehunfähig sein. Mein Orchideen wird in dieser Zeit mein Mann versorgen und noch mehr möchte ich ihm nicht zumuten. Aber vielen herzlichen Dank.
Wenn Du sie noch hast, frag mich im gerne im Frühjahr noch einmal.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten