Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Acianthera strupifolia PRIDGEON & M.W.CHASE 2001 (syn. Pleurothallis strupifolia)

3 verfasser

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

diese Pflanze ist den Pleurothallis-Freunden als Pleurothallis strupifolia bekannt. Sie wurde aber 2001 umbenannt und trägt seither den Namen Acianthera strupifolia.

Von der Blütengröße her (ca. 1,5 cm) könnte man sie den Miniaturen zurechnen, doch ihre hängenden ca. 15 bis 20 cm langen derben, lederartigen Blätter und die zugehörigen bis ca. 10 cm langen Blattstiele sprengen den Rahmen für eine Miniaturen-Vitrine.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Heimat von Acianthera strupifolia ist der Südosten Brasiliens. In der Literatur findet man öfter den Hinweis, dass sie eine sommergrüne Pflanze ist, also in der herbst-/winterlichen Ruhezeit, ihre Blätter verliert. Aber das trifft nicht zu, sondern sie behält ihre Blätter zumindest in der Kultur das ganze Jahr über!

Die Infloreszenzen entspringen in einer kurzen Blütenscheide der Blattbasis älterer Triebe. Sie hängen wie die Blätter senkrecht herunter und tragen mehr als ein Dutzend ca. 1,5 cm große attraktive Blüten.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
 

In der Literatur habe ich keine Angaben zur Höhenlage und den daraus abzuleitenden Temperaturbedingungen in der Kultur gefunden. Ich kultiviere meine Pflanze aufgebunden mit Erfolg im temperierten Bereich. Die derben, sukkulenten Blätter lassen auf eine Ruhezeit im Winter schließen.


Freundliche Grüße
Rolf



Zuletzt von Rolf am 09.10.21 3:46 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Christian N, konrad, weeand, Marcel, Ralf G, BrigitteB, plantsman und Restrepia Gefällt dieser Beitrag

plantsman

plantsman
Orchideenfreund
Moin Rolf,

diese großblütigen Acianthera gefallen mir auch immer sehr gut. Da gibts ja so einige nette Sachen.

Eine laubwerfende Pleurothallidinae wäre wirklich sehr ungewöhnlich, weil sie, wie man hier sieht, aus der Blütenscheide über mehrere Jahre Blütenstände machen kann.

Höhenangaben kann ich Dir bieten. Bei data.gbif.org findet man Belege von Pflanzen, die zwischen 180 und 500 m üNN aufgesammelt wurden ([Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ). Das würde für eine temperiert-warme Kultur sprechen.

https://www.plantsmans-pflanzenseite.de/

weeand

weeand
Admin
Mit 30cm länge ist es nicht gerade einen Miniatur, wie du schon sagst. Leider. Denn ich würden Sie gerne haben. Außergewöhnliche Blüten. Sehr schön. ja1 ja1
Danke auch für die ausführliche Beschreibung ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Schöne Grüße, André.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten