Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Lepanthes caprimulgus

+2
sabinchen
weeand
6 verfasser

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Lepanthes caprimulgus Empty Lepanthes caprimulgus 22.09.21 22:46

weeand

weeand
Admin
Lepanthes caprimulgus findet man in Ecuador und Zentralperu in den unteren Ebenen kühler Nebelwälder in Höhenlagen von 1600 bis 2330 Metern als kühl bis kalt wachsenden Epiphyten in Miniaturformat.  
Sie blüht in der Natur im Frühherbst bis zum Winter in einem fadenförmigen, 6 cm langen, einblütigen Blütenstand,
Lepanthes caprimulgasis ist selten und endemisch in einem Wald im Nordosten Perus, wo sie von Janet Kuhn gefunden wurde. Alle gegenwärtig in Kultur befindlichen Pflanzen stammen von der ursprünglichen Sammlung ab.

Sie hängt jetzt draußen und das hat sie gut getan, wie man sehen kann. Dieser Sommer war kühl und naß, genau wass sie liebt. Innerhalb ein oder zwei wochen kommt sie wieder rein in die kühle vitrine, 11°C bis 20°C. Lf von 65% bis 90%. Maßig schatiert.

Lepanthes caprimulgus Lepan132

Lepanthes caprimulgus Lepan131

Lepanthes caprimulgus Lepan130


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

Eli1, sabinchen, konrad, Befi, Miniorchideen, BrigitteB, Restrepia und Gefällt dieser Beitrag

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Wunderbar 😍😍😍👍👏
Mich wundert es immer wieder wie solche Schönheiten den heißen Sommer überstehen. Am Tag ist es ja meistens wärmer als 20°C

weeand Gefällt dieser Beitrag

Befi

Befi
Orchideenfreund
Ein schöner Kulturerfolg André ja1

weeand Gefällt dieser Beitrag

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Ein interessantes Pflänzchen und wohl selten in Kultur. Danke für die Vorstellung.
Die Blüten öffnen sich in Richtung Substrat, also ins 'Dunkle'. Habe ich ähnlich noch nie gesehen. Warum das wohl so eingerichtet ist?
Sicher eine interessante Pflanze. Schon wie die Blüten gestaltet sind, wie kleine Blasen. Das hast du gut beobachtet. Warum die Blüten so eingerichtet sind wird wahrscheinlich mit das Insekt das es bestaubt zu tu zu haben. Wir wissen es aber nicht.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

weeand Gefällt dieser Beitrag

5Lepanthes caprimulgus Empty Re: Lepanthes caprimulgus 23.09.21 12:46

weeand

weeand
Admin
sabinchen schrieb:Wunderbar 😍😍😍👍👏
Mich wundert es immer wieder wie solche Schönheiten den heißen Sommer überstehen. Am Tag ist es ja meistens wärmer als 20°C
Danke Sabine!
Die letzten 3 Sommer waren sehr heiß. Diesen Sommer war eigenlicht kühl und nass. Wir hatten nur wenig Tage über die 25°C. Das hat sie gut getan.
Die kühlere Arten können schon etwas höhere Temperaturen ertragen. Bei 25° fange ich mit sprühen an. Durch verdünstung senkt die Temperatur um ungefähr 5 Grad. Das mache ich mehrmals am Tage. Und die Pflanzen werden dann ungefähr dreimal am Tag gewässert.


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

6Lepanthes caprimulgus Empty Re: Lepanthes caprimulgus 23.09.21 18:43

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Interessante Blüten! ja1

weeand Gefällt dieser Beitrag

konrad

konrad
Orchideenfreund
Andrè,

eine schöne Pflanze und interessante Blüten, leider eine Kühle.

Meine Pflanzen habe ich vor zwei Wochen ins Haus geholt, nachdem wir einstellige Nachttemperaturen hatten.

8Lepanthes caprimulgus Empty Re: Lepanthes caprimulgus 24.09.21 21:53

weeand

weeand
Admin
konrad schrieb:Andrè,

eine schöne Pflanze und interessante Blüten, leider eine Kühle.

Meine Pflanzen habe ich vor zwei Wochen ins Haus geholt, nachdem wir einstellige Nachttemperaturen hatten.
Danke Konrad,

Diesen Sommer hat sie gut getan. Die blüht wie noch nie zuvor.
Und ja, sie mag es kühl.


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten