Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Slc. Sun Rise Doll "Venus"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Slc. Sun Rise Doll "Venus" am 19.12.12 16:20

Karola

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen,

ja, exakt so steht der Name auf dem Schild. Fehlerhaft ist schonmal, daß Sunrise in zwei Wörtern geschrieben wurde. Was mir Rätsel aufgibt, ist der Zusatz "Venus" hinten. Der taucht zwar immer mal wieder irgendwo auf (bei Leuten, die sie besitzen und auf Händlerlisten), aber was er nun eigentlich bedeutet, habe ich nicht rausfinden können.

Weiß jemand von Euch das?

Gruß,
Karola.

2 Re: Slc. Sun Rise Doll "Venus" am 19.12.12 16:41

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Karola,

vorgenannte Hybride ist eine Kreuzung der Firma SB Orchids, die Eltern sind:

Cattlianthe Seagulls Torch Song x Cattleya Morning Glow.

Der Zusatz "Venus" wurde, wie in allen solchen in Anführungszeichen gesetzte Klonbezeichnungen einem Klon gegeben, der von anderen Klonen der Hybride etwas abweichende Farbmerkmale zeigte. Dieser Klon wurde mehrfach durch Meristeme vermehrt und behält daher diese Klonbezeichnung.

Ich habe mal im net nachgesehen. Vertrieben wurde sie vorrangig von den Schwertern und Frehsonke.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

3 Re: Slc. Sun Rise Doll "Venus" am 19.12.12 17:08

Karola

avatar
Orchideenfreund
Lieber Franz,

jepp, genau von Frehsonke habe ich sie auch. Die Elternteile sind mir bekannt, da ich (immer mit Unterbrechung natürlich), die letzten 2 Tage damit verbracht habe, bei der RHS nach den beteiligten Pflänzchen zu forschen. Die Sunrise Doll ist demnach eine recht alte Hybride von 1989.

Aha, ist also ein Klon mit einer besonderen Farbgebung. Na, ich lass mich überraschen, lange kann es nicht mehr dauern.

Übrigens bin ich bei meinen Nachforschungen auf etwas gestoßen. Und zwar ist daran beteiligt auch die Cattleya schroderae. Die gibt es bei Kew gar nicht, bei der RHS einmal als Naturform und einmal als Hybride von Bruno Schroder (oder Schröder, kann es auch heißen, da die RHS ja aus England kommt, und die kennen bekanntlich keine Umlaute) 1917 angemeldet, bestehend aus Cattleya Bella und Cattleya Maggie Raphael.

Hast Du dazu auch was?

Liebe Grüße,
Karola.

4 Re: Slc. Sun Rise Doll "Venus" am 19.12.12 17:31

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Karola,

mir sind auch schon Seiten aufgefallen, die mit C. schroderae als Bezeichnung, aber mit der Blüte der C. schroederae versehen waren. Ich habe das bisher immer als Schreibfehler abgetan. Als Naturform ist die Schreibweise C. schroederae richtig, da sie nach dem Baron Schroeder benannt wurde. Eine Hybride mit dem Namen kenne ich zwar nicht, wäre aber möglich, nur müsste dann Schroederae mit großem Anfangsbuchstaben geschrieben werden.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

5 Re: Slc. Sun Rise Doll "Venus" am 19.12.12 22:17

Karola

avatar
Orchideenfreund
Lieber Franz,

also nun wird es völlig verrückt:

Die RHS kennt eine Cattleya Schroederae von 1892 aus Cattleya trianae und Cattleya jongheana:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und eine Cattleya Schroederae von 1921 von ? mit genau den Elternteilen, die sie bei Cattleya Schroderae nennt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Eine Cattleya schroederae ist der RHS unbekannt, aber die kennt Kew!

Da blick noch einer durch...

Liebe Grüße,
Karola.

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Liebe Karola,

beide Cattleya Schroderae bei der RHS sind als Synonyme gekennzeichnet. Das heißt m. E., dass die Namen nach deren Auffassung nicht gültig sind, wohl aber der Vollständigkeit halber aufgeführt werden. Wie unser Beispiel zeigt, hat das Sinn. Wie die entsprechenden Hybriden nach deren Auffassung gültig heißen, würde man gerne wissen. Vielleicht funktioniert der Suchmechanismus auch, wenn man die Elternarten eingibt.

Grüße
Matthias

Karola

avatar
Orchideenfreund
Hallo Matthias,

stimmt, war mir noch gar nicht aufgefallen. Die Idee fand ich gut, also habe ich bei der RHS mal die Parentage search betätigt und die Eltern eingegeben. Mit exakt demselben Ergebnis... Nächste Vermutung: irgendeine Umbenamsung bei einem der Elternteile. Fehlanzeige, bei beiden "This is not a synonym".

War also eine Sackgasse, auch wenn der Gedanke nicht schlecht war. Die Ergebnisse der online-Suche bei der RHS sollen ja - habe zumindest ich gehört - nicht auf dem neuesten Stand sein. Das hier ist vermutlich ein Beispiel dafür. (Warum finde immer ICH genau diese Schwachstellen???)

Gruß,
Karola.

8 SLC Sun Rise Doll "Venus" am 27.11.16 17:15

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Bei mir blüht gerade die kleine SLC Sun Rise Doll "Venus".
Sie ist den ganzen Sommer über im Busch gehangen und war Wind und Wetter ausgesetzt.
Sie liebt es etwas kühler und luftig, deswegen hängt sie bei mir an der Eingangstür des Gewächshauses.
Die Bulben sind ca. 5-cm und das Blatt etwa 6-7cm. Die Blüte ist ca. 4,5cm
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

9 Re: Slc. Sun Rise Doll "Venus" am 27.11.16 17:38

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Sabine,

eine sehr schöne Slc. Gut gepflegt und zur Blüte gebracht!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

10 Re: Slc. Sun Rise Doll "Venus" am 27.11.16 17:56

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Schön und leuchtend farbig, Sabine. ja1
Jetzt wissen wir auch, wie diese Hybride aussieht.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten