Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Was kann ich tun? Problem an Blatt und Trieb.

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Phean

Phean
Orchideenfreund
Guten Tag,

ich bin neu im Forum und auch relativ neu, was der Besitz einer Orchidee betrifft. Ich habe mich etwas davor gedrückt dieses Thema anzusprechen und hatte erst meinen Vater gefragt, doch selbst er kann mir dabei nicht weiterhelfen, daher bitte ich hier um Rat.

Im September 2018 habe ich meine erste Orchidee erhalten (Little Kolibri), zunächst stand sie im Wohnzimmer, da war es ihr zu sonnig und so ist sie nach kurzer Zeit in die Küche gewandert, wo es ihr ganz wunderbar gefällt. Sie wird etwa einmal monatlich (oder alle zwei) gedüngt und ihre Blätter gepflegt. Nachdem sie im Oktober/November einen dritten Trieb (den ersten zum Schenkzeitpunkt mitgezählt) bekommen hat, habe ich das Umtopfen vorgezogen, was sie gut überstanden hat, die Blüten haben von Dezember bis etwa jetzt gehalten und ein neuer Zweig mit Knospen wächst gerade. Auch am zweiten Trieb hatten sich Zweige zum Januar hin gebildet.
So als kurzer Rahmen.

Nun das Problem. Ich muss gestehen, dass ich nicht mehr weiß, wann ich es bemerkt habe, doch an der Unterseite eines Blattes hat sich eine seltsame Wulst gebildet. Ich weiß nicht, ob sowas aufgrund einer Verletzung vorkommen kann, da ich auch immer recht vorsichtig gewesen bin. Da hatte ich mich informiert, dass Verletzungen verschwiegende Folgen haben können. Auch beim Umtopfen kam das nicht zustande, da es zuvor schon war. Ebenfalls haben die Triebe (der zweite bereits vor dem Umtopfen, denn der dritte hat das nun auch) seltsame weiße Stellen, die aussehen, als hätte dort jemand etwas abgeschabt, ohne dass dort etwas abgeschabt wurde, da auch nichts fehlt. Vielleicht finde ich ja hier Hilfe...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich möchte mich bereits jetzt für etwaige Hilfe bedanken!

Phean

UweM.

UweM.
Fachmoderator Paphiopedilum
... möglicherweise die Fraßstellen einer Raupe?

Die Pflanze einfach im"Auge" behalten, um ggfs. Schädlinge früher zu erkennen Shocked

Christian N

Christian N
Moderator
Problematisch ist das Gezeigte nicht.

Möglicherweise stimmt das, was  Uwe schreibt.

Aber auch Verletzungen treten oft optisch nicht so sehr hervor, erst wenn sich Narbengewebe bildet.
Gefährlich sind sie nicht, nur wenn sie nicht schnell abtrocknen können, stellen sie in Einfallstor für
Infektionen dar.


Gruß
Christian

weeand

weeand
Admin
Phean schrieb:Guten Tag,

ich bin neu im Forum und auch relativ neu, was der Besitz einer Orchidee betrifft. Ich habe mich etwas davor gedrückt dieses Thema anzusprechen und hatte erst meinen Vater gefragt, doch selbst er kann mir dabei nicht weiterhelfen, daher bitte ich hier um Rat.

Phean
Hallo Phean,

Schön das du uns gefunden hast. Ich hoffe du bekommst deine Antworten.
Und wenn du doch hier bisst, könntest du dich mal [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]vorstellen, damit wir wissen mit wem wir zu tun haben.
Herzlichen Dank!


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten