Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Scaphosepalum microdactylum

2 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

konrad

konrad
Orchideenfreund
Scaphosepalum microdactylum ist wie ovulare ein kleinblütiges Scaphosepalum mit einer nicht so häufigen Farbe.
Die Art kommt aus Mexiko, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Costa Rica, Panama, Kolumbien und Ecuador und wächst auf 1000 bis 2600 m , bei mir kommt sie mit den temperierten Bedingungen gut
zurecht und wächst kräftig in die Breite und blüht regelmäßig. Bei mir sitzt die Pflanze in einem flachen Topf mit großem
Durchmesser, die Blätter sind 8-10 cm lang, die Blüten ca. 6 mm "groß" , Pflege wie bei breve

Scaphosepalum microdactylum 0119

Scaphosepalum microdactylum 0217

weeand

weeand
Admin
Scaphosepalum microdactylum blüht bei mir zum ersten Mal. Ich habe die Pflanze seit dem Frühjahr 2019.
Sie kommt in Mexiko, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Costa Rica, Panama, Kolumbien und Ecuador vor. Sie wächst dort in den Nebelwäldern in Höhenlagen von 1000 bis 2600 Metern, wie Konrad hier oben schon schrieb.
Die Pflanze ist in Form und Blüte variabel. Das ist bei einem so großen geografischen Gebiet und den unterschiedlichen Höhenlagen, in denen sie wächst, nicht verwunderlich.
Ein Synonym ist Scaphosepalum standleyi

Scaphosepalum microdactylum Scapho16

Scaphosepalum microdactylum Scapho15

Scaphosepalum microdactylum Scapho14



Zuletzt von weeand am 01.10.21 16:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

Miniorchideen, Restrepia und sphingidae Gefällt dieser Beitrag

konrad

konrad
Orchideenfreund
Andrè, könnte das eventuell macrodactylum sein ?

weeand

weeand
Admin
konrad schrieb:Andrè, könnte das eventuell macrodactylum sein ?
Die habe ich noch nie gesehen, aber was ich gesehen habe im Internetz denke ich nicht dass es eine macrodactylum ist. Ich habe sie bekommen als S. standleyi wass ein Synonym von microdactylum ist.
Warum denkst du dass es ein S. macrodactylum sein könnte?


In der Zeichnung sieht man das macrodactylum länger Haare hat an die obere Sepalen. Meiner hat das nicht. Auch die Lippe ist anders.

Scaphosepalum microdactylum Scapho17


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

konrad

konrad
Orchideenfreund
Bei Lutz habe ich im letzten Jahr S. macrodactylum auf dem Tisch gesehen, farblich könnte das hinkommen,
zu den feinen Details kann ich nichts sagen.

weeand

weeand
Admin
konrad schrieb:Bei Lutz habe ich im letzten Jahr S. macrodactylum auf dem Tisch gesehen, farblich könnte das hinkommen,
zu den feinen Details kann ich nichts sagen.
😊 da hast du recht, was die Farbe betrifft sehen die sich schon ähnlich. Ich habe aber auch gelesen das sie auch in die Farbe variabel ist. Und dann muss man sich auskennen in die feinere Details (die ich auch nicht gut kenne) wie so oft in die Familie der Pleurothallidinae. Eine schwere Familie aber sehr interessant. Laughing


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten