Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Coelogyne pandurata Hybr. mit Blattflecken

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

LittleBigLip

LittleBigLip
Orchideenfreund
Hallo,

ich bin noch ganz neu hier und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. :-)

Ich habe eine Coelogyne pandurata Hybr. bei einem eBay Händler erstanden.
Die Pflanze hat auf mehreren Blättern schwarze Flecken. Der Händler sagte mir, dass das ganz normal sei bei dieser Art.

Mich erinnern die Flecken aber eher an den Rußtau an Rosen. Jetzt habe ich Angst, dass es sich doch um einen Pilz handeln könnte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Was ist eure Meinung?

Vielen Dank und liebe Grüße aus Berlin,
Julia

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Normal ist das nicht. Pilz infolge Blattverletzungen durch saugende Insekten würde ich vermuten. Ist erst mal nicht dramatisch, aber sollte weiter beobachtet werden. Gibt es diese Flecken nur an diesem Blatt?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

LittleBigLip

LittleBigLip
Orchideenfreund
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
In der Form ist es das einzige Blatt, die anderen Blätter haben zwar auch Flecken, aber wensentlich kleiner.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Coldcase

Coldcase
Orchideenfreund
Das ist ganz sicher ein Pilz . Ich würde die mit einem Fungizid behandeln , das Substrat und die Pflanze . Dann im Warmen bei guter Luftbewegung trocknen lassen und beobachten . Pandurata mag es nicht so wirklich , wenn Feuchtigkeit oder Wasser auf den Blättern verbleibt , dann bekommt sie gerne und schnell mal Flecken .

LittleBigLip

LittleBigLip
Orchideenfreund
Vielen Dank für die Hilfe!
Ich habe noch Rosen-Pilzfrei (Wirkstoff: Trifloxystrobin, Tebuconazol). Kann ich das verwenden oder benötige ich etwas Spezielles?
Sollte ich das am stärksten betroffene Blatt besser entfernen?

Viele Grüße,
Julia

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
Hab auch Fleckchen an meiner und nicht gespritzt.
Treibt neu aus an drei Trieben.

Liebe Grüße

Will

Christian N

Christian N
Moderator
Blattflecken bei Coelogynen sind, wie hier schon erwähnt, wegen der weichen Blätter nicht selten.
Je älter die Blätter sind, desto unbedenklicher ist das, weil diese als nächste abgeworfen werden.
Falls neue Blätter befallen sind, muß jedoch reagiert werden (Haltungsbedingungen ändern,evtl. Schädlings-/Pilzbehandlung).

Gruß
Christian

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten