Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya x intricata

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Cattleya x intricata am 13.08.17 8:56

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Matthias,

die erste gefundene Hybride wird bestimmt auch mit einer Normalform der C. intermedia gewesen sein. Erst nachdem man entdeckt hat, dass es da eine var. aquinii von ihr gibt, wird man die Kreuzung später versucht haben. Die Neugierde hat da doch was schönes erbracht.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

27 Re: Cattleya x intricata am 13.08.17 9:13

emmily

avatar
Orchideenfreund
Auf jedenfall ist es keine labeloide Cat. leopoldii!!!!!!!

28 Re: Cattleya x intricata am 14.08.17 9:05

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Im Büchlein von Guido J. Braem 'Cattleya, Die bifoliaten Cattleyen Brasiliens, Brücke Verlag, Hildesheim (Erscheinungsdatum ist nicht zu eruieren, eventuell 1986), ist eine labelloide Form von C. leopoldii als C. tigrina var. pabstia abgebildet. Ist das die Pflanze, die als C. leopoldii bezeichnet wird und gibt es diese Variation überhaupt?
Hallo Matthias,

es gibt diese labelloide Form von Cattleya guttata var. leopoldii. Ich habe Ende der neunziger Jahren von A. Seidel, Brasilien, ein Foto dieser Form/Varietät mit seinem Einverständnis zur Veröffentlichung bekommen. Ob sie den Status einer "Varietät" verdient, oder nur eine nicht im Erbgut stabile forma ist, kann und möchte ich nicht beurteilen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Cattleya guttata var. leopoldii fma. Pabstia (erhalten als C. guttata var. Pabstia), Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Alvim Seidel

@ Emmily: Ich habe auch nicht behauptet, dass es eine labelloide C. leopoldii ist, sondern nur darauf hingewiesen, dass ich sie als solche bei Lucke kennengelernt habe. ich glaube mittlerweile auch, dass es eine Kreuzung C. intermedia x C. guttata var. leopoldii ist.

Freundliche Grüße
Rolf

29 Re: Cattleya x intricata am 14.08.17 9:41

emmily

avatar
Orchideenfreund
Ist total in Ordnung Rolf,,,,ich habe es auch nicht falsch verstanden!

Meine Pflanze stammt von Lucke! Und es war relativ schnell klar das nicht das drin steckt was drauf steht!!

30 Re: Cattleya x intricata am 14.08.17 10:27

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Emmi
Wunderbar, deine labelloide ja1 ja1 ja1

LG


Leni

31 Re: Cattleya x intricata am 14.08.17 12:02

emmily

avatar
Orchideenfreund
Vielen Dank an Alle!
Für mich ist sie was besonderes!

32 Re: Cattleya x intricata am 15.07.18 20:45

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Schön oder hässlich, das ist hier die Frage!
Bei dieser Hybride habe ich gemischte Gefühle.

Cattleya Intricata (C. leopoldii x C. intermedia v. aquinii) trilaboid
Der Ursprung ist wohl der gleiche wie die von Emmi obwohl ich sie von einer anderen Quelle hatte. Aber dieser Händler hat mir den Ursprung bestätigt.
Ursprünglich hätte das auch eine C. leopoldii trilabello sein sollen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Erinnert mich an Beetpflanzen scratch  Very Happy

33 Re: Cattleya x intricata am 15.07.18 21:02

emmily

avatar
Orchideenfreund
Sorry liebe Sabine!

Meine sieht nicht so hässlich aus!
Was du schön findest oder nicht interessiert niemand!

34 Re: Cattleya x intricata am 15.07.18 21:37

Hexenholz69

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sabine !

Ich würd sie als "Anders" benennen,
das mit schön oder hässlich ist immer wage....sei nicht traurig : immerhin blüht die Pflanze.

Mein erster Gedanke war  " ne drollige Rolle Drops "

Kleine drollige rollige Blütchen und schön bunt - die Pflanze kann nix dazu,lach*

Und sowas hat nicht Jeder !

Liebe Grüsse

Kathleen

35 Re: Cattleya x intricata am 15.07.18 22:15

Leni

avatar
Orchideenfreund
emmily schrieb:Sorry liebe Sabine!

Meine sieht nicht so hässlich aus!
Was du schön findest oder nicht interessiert niemand!
Hi Emmi
Schlecht gegessen oder warum ist dein Kommentar so bissig? lachen lachen


LG


Leni

P.S. Hast du denn Niemand gefragt, ob es ihn wirklich interessiert ? lachen lachen lachen

36 Re: Cattleya x intricata am 16.07.18 9:12

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
vielen Dank für die Rückantworten winken

37 Re: Cattleya x intricata am 16.07.18 10:34

Eli1

avatar
Admin
Sabine:
Die Farbkombination ist nicht schlecht, aber die Blütenform reißt mich auch nicht vom Hocker.
Schade, aber Blüten sind ein Kulturerfolg. ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

38 Re: Cattleya x intricata am 16.07.18 12:59

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
ja stimmt, ist nur ein abwechslungsreicher Farbklecks Neutral

39 Cattleya x intricata am 03.09.18 19:02

laetitia

avatar
Orchideenfreund
auch meine intricata blüht mit 4 Blüten

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

wie alle aquinii-Abkömmlinge finde ich sie einfach furchtbar und werde sie bald anderswohin verfrachten

40 Re: Cattleya x intricata am 03.09.18 19:08

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Sie streut im Aussehen sehr, aber ich finde sie doch farbenprächtig. Ich habe sie seit März auch, aber Blüte brachte sie noch nicht. Ich hoffe natürlich, dass Sie so in der Art wie Emmi´s ihre blüht, die war sehr sauber.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

41 Re: Cattleya x intricata am 03.09.18 19:42

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Wahnsinn staun , jede anders. Die wurde bestimmt für die Tischdeko produziert. kaffee
Deine sieht aber gar nicht schlecht aus. Hat was!

42 Re: Cattleya x intricata am 03.09.18 20:16

Leni

avatar
Orchideenfreund
laetitia schrieb:auch meine intricata blüht mit 4 Blüten


wie alle aquinii-Abkömmlinge finde ich sie einfach furchtbar und werde sie bald anderswohin verfrachten
Hallo Laetitia
Furchtbar finde ich sie nicht, aber schön ist definitiv anders scratch scratch


LG


Leni

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten