Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Stanhopea shuttleworthii

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Stanhopea shuttleworthii Empty Stanhopea shuttleworthii am Mi 7 Okt 2020 - 14:12

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

im Laufe dieses Sommers habe ich drei vermeintliche Stanhopea gibbosa von Ecuagenera gekauft. Eine davon blüht seit drei Tagen, eine zweite ist bereits abgeblüht.

Als ich die Blüten mit Fotos aus dem www verglich, war mir klar, dass meine Pflanzen keine S. gibbosa sein können! Deshalb habe ich Fotos an Rudolf Jenny und Günter Gerlach (die beiden deutschsprachigen Experten für Stanhopeinae) m.d.B. um Bestimmung geschickt. R. Jenny schrieb dann schnell und spontan zurück: S. shuttleworthii oder S. posadae, korrigierte sich dann aber am nächsten Tag, weil weitere zugesandte Lippendetails mit keiner der bekannten Arten aus Ecuador und Peru übereinstimmen und es deshalb vielleicht eine von Ecuagenera gemachte Hybride sei. Aber weder S. shuttleworthii noch S. posadae sind weder in Ecuador noch in Peru zu Hause, sondern in Kolumbien. Günter Gerlach bestimmte meine Pflanzen etwas später eindeutig als S. shuttleworthii (und fasst S. posadae als Synonym dazu auf), welche nicht in Ecuador oder Peru zu Hause ist, sondern in Kolumbien.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Stanhopea shuttleworthii (syn. S. posadae??)


S. shuttleworthii bisher nur im Department Tolima, Kolumbien gefunden worden. Sie wächst dort in rd. 1000 m hochgelegenen lichten Wäldern und ist deshlab hell (nicht sonnig) und warm bis temperiert zu kultivieren. Die Bulben sind sehr groß (Hühnerei-Größe) und tragen ein rd. 40 x 15 cm großes Blatt. Die Blüten haben eine "Spannweite" von rd. 13 cm. Sie duften sehr intensiv nach Kampfer. Charakteristisch ist das vorderseitig weit offene Hypochil (Mittelteil der Lippe).


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

S. shuttleworthii, Hypochil rück- und vorderseitig


Fazit: Wo bekomme ich nun eine echte S. gibbosa her???  Sad  Rolling Eyes


Freundliche Grüße
Rolf

2Stanhopea shuttleworthii Empty Re: Stanhopea shuttleworthii am Mi 7 Okt 2020 - 19:34

Christian N

Christian N
Moderator
Hallo Rolf,

eine interessante Art mit hohem Schauwert.
Ich bin von der Blüte begeistert.


Gruß
Christian

3Stanhopea shuttleworthii Empty Re: Stanhopea shuttleworthii am Do 8 Okt 2020 - 9:49

Angi

Angi
Globalmoderator
Wie Christian bin auch ich total begeistert von der Blüte.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
https://bordercollie-niko.jimdo.com/

4Stanhopea shuttleworthii Empty Re: Stanhopea shuttleworthii am Do 8 Okt 2020 - 17:23

Sabine62

Sabine62
Orchideenfreund
Wunderschöne Blüten Rolf ja1 foto

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten