Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Fusarium?

4 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Fusarium? Empty Fusarium? 23.08.20 13:59

Leo H.

Leo H.
Orchideenfreund
Hallo,

ich habe mir eine Recc. Frances Fox bei einer Orchideengärtnerei gekauft. Die hinteren Bulben waren nicht die schönsten, aber es ging. Jetzt wurde die Hinterste gelb. Ich schnitt die ab und ach du Schreck - ich sehe einen violetten Ring im Rhizom. Das sieht sehr nach Fusarium aus, oder? Danach schnitt ich die nächste ab und der Ring ist immernoch da. Bevor ich jetzt umsonst die ganze Pflanze zerschnibbele wollte ich aber absichern. Ist sie noch zu retten? Was mache ich mit meinen anderen Orchideen, die zumindest teilweise kontaminiert sein könnten? Alle entsorgen möchte ich nicht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Zuletzt von Leo H. am 23.08.20 14:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Typo)

2Fusarium? Empty Re: Fusarium? 23.08.20 15:15

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Leo
Ehrlich gesagt, glaube ich es nicht Sad Sad Sad


LG



Leni

3Fusarium? Empty Re: Fusarium? 23.08.20 15:47

Eli1

Eli1
Admin
Leo, meinst du den roten Ring?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Der zeigt sich auch manchmal bei meinen Cattleyen. Ist aber normal.
Deshalb schließe ich mich Leni an.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

4Fusarium? Empty Re: Fusarium? 23.08.20 19:03

Leo H.

Leo H.
Orchideenfreund
Leni,

warum so traurig, dass meine Pflanze überleben wird? Wink

Lg, Leo

5Fusarium? Empty Re: Fusarium? 23.08.20 19:17

Leo H.

Leo H.
Orchideenfreund
So sieht das andere Ende aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Weiter kann ich nicht schneiden, sonst bleibt nur noch der NT übrig, der gerade wurzelt. Die Triebe davor waren schon bei Erhalt wurzellos.

6Fusarium? Empty Re: Fusarium? 28.11.20 20:01

Leo H.

Leo H.
Orchideenfreund
Update: Mehr ist von der Pflanze nicht übrig. Der Rest wurde zuerst gelb und dann braun. Ein halbstarker NT und eine fast wurzellose Bulbe :-( . Dafür ist das Rhizom jetzt ohne violetten Ring, vielleicht stoppt der Niedergang also hier. Wird der NT in dieser Notlage früher Wurzeln produzieren als sonst üblich? Ich bezweifele, dass diese Bulbe genug Ressourcen hat, um den NT ausreifen zu lassen (die Wurzeln kamen am vorherigen erst nach Triebreife)?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

7Fusarium? Empty Re: Fusarium? 28.11.20 21:30

Gast

avatar
Gast
Ich hab hier was in schlechterem Zustand also drück ich dir die Daumen. Ist das die gleiche dehydrierte Bulbe links jetzt? Sieht doch in viel besserem Zustand aus! Ich bezweifle das sie jetzt aufgibt so wie sie aussieht aber ich muss mein Ding erst selber päppeln.

8Fusarium? Empty Re: Fusarium? 28.11.20 22:06

Leo H.

Leo H.
Orchideenfreund
Danke Igor,

Ich drücke dir bei deinem Päppelkandidat ganz fest die Daumen ja1
Ne, die Bulbe die du da siehst ist der im Hintergrund des alten Bildes schemenhaft erkennnbare Neutrieb heute, der sofort nach Reife wieder ausgetrieben hat, in diesem Fall wohl Glück! Ich glaube wenn sie am NT Wurzeln treibt, wird sie es schaffen und nach zwei Jahren vielleicht auch wieder soweit sein, dass man über Blüten denken kann Rolling Eyes



Zuletzt von Leo H. am 28.11.20 22:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Na huch, da wurde aus dem Wort "nachdenken" gleich ein Emoji)

9Fusarium? Empty Re: Fusarium? 19.12.20 18:18

niemand

niemand
Orchideenfreund
eindeutig Fusarium
aber wenn der schlimmste teil rausgeschnitten ist ,dann kann die pflanze damit leben

es gibt aber unterschiedliche sorten von Fusarium ,die aggressivste ist TR4

normalerweise befaellt Fusarium die pflanzen an der aeltesten Bulbe ...
um das zu verhindern habe ich schon wundverschlussmittel fuer den baumschnitt verwendet
also nach dem entfernen alter Bulben oder nach Schnitten ,den schnitt damit verschlossen

Christian N Gefällt dieser Beitrag

10Fusarium? Empty Re: Fusarium? 27.01.21 12:38

Leo H.

Leo H.
Orchideenfreund
Der Spaß geht weiter weinen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

11Fusarium? Empty Re: Fusarium? 27.01.21 22:23

Gast

avatar
Gast
Ist das jetzt nur mehr eine Pseudobulbe ohne Wurzel?

12Fusarium? Empty Re: Fusarium? 27.01.21 23:57

Leo H.

Leo H.
Orchideenfreund
Nein, das ist eine ältere Bulbe, vor der ich den Rhizomschnitt gemacht habe. Die drei Frontbulben sahen im Rhizom gesund aus.

13Fusarium? Empty Re: Fusarium? 17.07.21 1:30

Leo H.

Leo H.
Orchideenfreund
Update: Alle von mir gezeigten Pflanzen und noch einige weitere sind tot. Wurden langsam gelb und welk und als ich sie dann weggeschmissen habe, hatten sie alle einen lila Ring im Rhizom. Ob es nun Fusarium war oder irgendein anderer Welkepilz; es war tödlich Crying or Very sad

Von dem Trauerspiel habe ich keine Bilder mehr gemacht.

14Fusarium? Empty Re: Fusarium? 25.07.21 4:35

niemand

niemand
Orchideenfreund
zu Fusarium koennte ich hier einen roman schreiben
ich habe vor jahren 90% meiner pflanzen dadurch verloren ....ich wusste lange nicht was es
ist ...bis ich auf den seiten der AOS die ursache und die loesung gefunden habe
hier kommt Fusarium ueberall vor in der variante TR 2...alles ist befallen in der umwelt
sogar im urwald
da hilft nur massiver fungizid einsatz ....also alles aus der gruppe conazole
noch einige andere helfen auch ....seither komme ich damit klar
auch wenn die pflanze befallen ist ...bei behandlung waechst die pflanze weiter und ist dann nach ca 2 jahren
fusariumfrei ....nach zwei jahren wird der befallene teil von mir rausgeschnitten
das problem bei euch ist leider ,dass ihr durch die "gruenen oekogesetze " an nichts mehr dran kommt
..ich habe hier ein ganze sortiment an fungiziden ...aber auch insektiziden
es wird wohl keiner glauben dass ich mit alkohol und seife meine pflanzen behandel  um Laeuse oder sonstiges zu beseitigen  ,,eher gebe ich das hobby auf
ich koennte nun listen mit den fungiziden gegen fusarium schreiben ...nuetzt euch aber leider nix

roter oder violetter ring im rhizom ist immer fusarium
fusarium mumifiziert die pflanzen ..das heisst die bulben stehen noch ,aber die pflanze waechst einfach nichtmehr...bei bedarf kann ich bilder vom befall liefern

achja Leni wenn du das liest ...ich habe dir ein gutes angebot zu machen ..da ich mein haus in D aufloesen muss
..wegen zwangsversteigerung

Christian N Gefällt dieser Beitrag

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten