Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Keine Cattleya forbesii....

4 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Muralis

Muralis
Orchideenfreund
Hallo,
ich habe letzten Herbst aus einer nordwestdeutschen Orchideengärtnerei (Besitzerin mittlerweilen in Rente Wink ) eine Cattleya forbesii alba mitbestellt. Die Pflanze sah gut aus und sollte in einem Jahr blühfähig sein. Aber ich brachte schon den ersten Neutrieb zügig zum Blühen und freute mich, als in der BS 3 Knospen zu erkennen waren. An den großen Knospen erkannte man schon, dass es einmal sicher keine alba werden kann.

Beim Aufblühen wurde klar, es ist auch definitiv keine forbesii, sondern irgendeine Hybride, wo vll. auch forbesii drinsteckt. Aber mit Sicherheit nichts für mich, ich pflege keine Hybriden. Da ist man schon enttäuscht, zumal man selbst bei forbesii für eine alba-Form gutes Geld bezahlt, was diese Hybride mit ihren hängenden Petalen wohl nicht wert sein kann.

Aber vielleicht kennt die ja jemand oder weiß, was da drinnen steckt? Ich würde sie abgeben, wird mir hier vor Ort aber nicht gelingen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

VG wolfgang

emmily

emmily
Orchideenfreund
Schätze mal das ist eine Cattleya intermedia coerulea aquinii

Ralf G

Ralf G
Orchideenfreund
Ich schließe mich emmily an.

Muralis

Muralis
Orchideenfreund
Hallo Emmily und Ralf, danke für eure schnellen Einschätzungen. Sieht bei Google tatsächlich danach aus, vor allem der Klon "Blue Rhapsody". Doch eine "Naturform". Ist aber trotzdem nicht meine Baustelle Evil or Very Mad
Kann aber ev. bleiben, was soll ich auch sonst machen damit?

VG Wolfgang

Leni

Leni
Orchideenfreund
Joa, was anderes ists nicht. Der Habitus zwischen forbesii und intermedia differiert ein wenig, intermedia ist kräftiger, das Blatt der forbesii leicht schmaler und lanzetlicher, der Bulb dünner Wink


LG



Leni



Zuletzt von Leni am 26.03.20 20:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Muralis

Muralis
Orchideenfreund
Ja, Leni, sie ist mir gleich ein wenig groß vorgekommen, speziell als Jungpflanze in einem Jahr blühfähig. Ich hatte ja früher schon mal eine forbesii und wollte wieder mal eine haben. Diese alba wäre sozusagen der Platzhalter für die Jungpflanze von O&M (C. forbesii "O&M") gewesen, die sehr bunt sein soll. Aber da wird es noch ein paar Jährchen dauern.
Der Zwerg macht mir aber viel Freude, legt gerade mit 4 NT so richtig los. Ob der dann aber auch so bunt wie seine Vorfahren wird, das muss sich ja auch erst einmal zeigen.

VG Wolfgang

Leni

Leni
Orchideenfreund
Muralis schrieb:Ja, Leni, sie ist mir gleich ein wenig groß vorgekommen, speziell als Jungpflanze in einem Jahr blühfähig. Ich hatte ja früher schon mal eine forbesii und wollte wieder mal eine haben. Diese alba wäre sozusagen der Platzhalter für die Jungpflanze von O&M (C. forbesii "O&M") gewesen, die sehr bunt sein soll. Aber da wird es noch ein paar Jährchen dauern.
Der Zwerg macht mir aber viel Freude, legt gerade mit 4 NT so richtig los. Ob der dann aber auch so bunt wie seine Vorfahren wird, das muss sich ja auch erst einmal zeigen.

VG Wolfgang
Warum sollte er es nicht? Deine gute Pflege, gerade Nährstoffzufuhr, sollte deinen Zwerg voll motivieren gut durchzustarten. Smile


LG



Leni

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten