Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya x whitei

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 4]

1 Cattleya x whitei am 19.10.12 12:22

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
bot. Name: Cattleya xwhitei

Gattung: Cattleya

Synonyme: Cattleya labiata var. whitei, Cattleya Russelliana.

Erstbeschreiber / Jahr: Hort. Low ex Rchb.f. / 1882

Herkunft / Verbreitungsgebiet: in Esperito Santo und Bahia, Brasilien.

Wuchsform: hauptsächlich epiphytisch, aber auch lithophytisch, unifoliat.

Temperaturbereich: warm.

Ruhezeit: in den Wintermonaten bei fast trockenem Substrat.

Lichtbedarf: hell, warm, jedoch vor greller Mittagssonne geschützt.

Luftfeuchtigkeit/ Frischluftbedarf: um 60% bis 80% rel. LF, viel Frischluft.

Wasserbedarf: während des Wachstums reichlich wässern, danach, besonders in der lichtarmen Jahreszeit sehr reduziert, die Bulben sollten jedoch nicht zu sehr schrumpfen.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: Umtopfen beim Erscheinen des Neutriebes, Substrat auf mittelgrober Kiefernrindebasis bei Korb- oder Topfkultur.

Kulturform: im Gitterkorb bei hoher LF oder aufgebunden am Block. Topfkultur ebenso möglich.

Besonderheiten: Sehr variabel bezüglich der Wuchshöhe, der Form und Farbe ihrer Blüten. Die Cattleya xwhitei var. coerulea ist nur aus der Kultur bekannt

Bemerkungen: Naturkreuzung zwischen Cattleya warneri und Cattleya schilleriana.

Schwierigkeitsgrad: mittel, nicht unbedingt für Anfänger geeignet.

Hauptblütezeit: Frühjahr bis Spätsommer, sehr unterschiedlich.

Platzbedarf: mittel

http://www.bordercollie.ranch.de

2 Re: Cattleya x whitei am 19.10.12 16:35

Karola


Orchideenfreund
Ergänzung:

C. × whitei ist eine Naturhybide aus C. schilleriana × C. warneri

3 Re: Cattleya x whitei am 19.10.12 17:39

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Karola,

ja stimmt, steht in der Beschreibung.


Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

4 Re: Cattleya x whitei am 21.10.12 16:21

Gitti


Orchideenfreund
Seit Wochen blüht sie nun schon und hat an Schönheit noch nichts verloren.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

5 Re: Cattleya x whitei am 24.10.12 7:44

Max Sch


Orchideenfreund
Hallo Gitti,

das ist ja mal eine sehr schöne whitei, hier ist ja wirklich schön C. schilleriana durchgekommen!
Ist das eine Schwester von der Pflanze die Du in der Cattleya-Bildergallerie gezeigt hast?

MfG Max

6 Re: Cattleya x whitei am 25.10.12 12:49

Gitti


Orchideenfreund
Hallo Max,

ja das ist eine Schwesterpflanze. Wie immer bei den Aussaaten, kommen die Pflanzen sehr unterschiedlich raus.

viele Grüße
Gitti

7 Re: Cattleya x whitei am 25.10.12 18:15

Justus


Orchideenfreund
Hallo, ich habe zwei Fragen zu Cattleya x whitei:

Bildet die Pflanze eine Blütenscheide aus?

Blüht sie am alten (nach der Ruhezeit) oder am frischen Trieb (direkt nach dem Abschluss)?

8 Re: Cattleya x whitei am 25.10.12 18:22

Eli1


Admin
Justus schrieb:Hallo, ich habe zwei Fragen zu Cattleya x whitei:

Bildet die Pflanze eine Blütenscheide aus?

Blüht sie am alten (nach der Ruhezeit) oder am frischen Trieb (direkt nach dem Abschluss)?

Servus Justus!
Du bist neu hier, herzlich willkommen bei uns.
Magst du dich kurz in der Mitgliedervorstellung etwas einbringen und von dir kurz erzählen?
Danke


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

9 Re: Cattleya x whitei am 25.10.12 18:31

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Justus,

sie bildet eine kleine Blütenscheide aus und blüht am Neutrieb.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

10 Re: Cattleya x whitei am 25.10.12 19:37

Justus


Orchideenfreund
Danke Franz,
dann wirds dieses Jahr wieder nichts bei meiner. Ich werde sie jetzt mal trocken überwintern, da sie Blühstärke erreicht haben müsste.

11 Re: Cattleya x whitei am 22.12.12 18:57

emmily


Orchideenfreund
Cattleya Whitei coerulea



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya Whitei var. coerulea ' Bodenseeopal ' von emmily1955 auf Flickr



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya Whitei var. coerulea von emmily1955 auf Flickr

12 Re: Cattleya x whitei am 22.12.12 20:50

sabinchen


Orchideenfreund
Mir gefallen beide Varianten. Einfach wunderschön!!!!

13 Re: Cattleya x whitei am 17.07.13 8:27

Max Sch


Orchideenfreund
Hallo zusammen,

nun blüht endlich zum ersten Mal meine whitei "tipo".
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich bin sehr von dieser Erstblüte begeistert.

MfG Max

14 Re: Cattleya x whitei am 17.07.13 9:14

sabinchen


Orchideenfreund
ja1 ich auch Max, schöne Form!!!!!

15 Re: Cattleya x whitei am 17.07.13 9:16

Gitti


Orchideenfreund
Hallo Max,

die ist nicht schlecht, aber auch bei Deiner kommt mehr die warneri durch, als die schilleriana. Das fiel mir bei meiner Pflanze im letzten Jahr schon auf....


viele Grüße
Gitti

16 Re: Cattleya x whitei am 17.07.13 9:57

Max Sch


Orchideenfreund
Danke euch beiden!

Aber es ist doch eher selten das die schilleriana mehr durchkommt.
Bei allen Bildern die ich bei Google gesehen habe ist die warneri dominat.

Vielleicht sollte man mal eine schilleriana x whitei machen.

MfG Max

17 Re: Cattleya x whitei am 17.07.13 10:27

Gitti


Orchideenfreund
Max, wenn Du noch schilleriana Pollen hast, dann mach mal, das könnte in der Tat interessant werden. Ich habe meine Pollen schon verbraucht, sonst hätte ich Dir einen geschickt.

viele Grüße
Gitti

18 Re: Cattleya x whitei am 17.07.13 11:29

Max Sch


Orchideenfreund
Hallo Gitti,

schilleriana-Pollen habe ich leider auch keinen mehr.
Aber vielleicht wäre es besser von der whitei den Pollen zu entnehmen und im nächsten Jahr damit eine schilleriana zu bestäuben.

Wie spricht man diesen Namen eigentlich aus?
Weitei oder Weiti???

MfG Max

19 Re: Cattleya x whitei am 17.07.13 14:11

Gitti


Orchideenfreund
Hallo Max,

letzteres spricht man ihn aus. ;-)

Ich schau mal in der Gefriertruhe, ob da noch ein Pollen schlummert. Ich denke, es wäre besser die schilleriana auf die Whitei, dann wird das faule Stück vielleicht etwas blühfreudiger und bekommt auch mehr von der schilleriana.

viele Grüße
Gitti

20 Re: Cattleya x whitei am 17.07.13 14:26

Max Sch


Orchideenfreund
Hallo Gitti,

vielen Dank.
Jetzt weiß ich endlich wie ich meine Pflanze ansprechen muss Very Happy.
Du kannst ja nochmal bei Dir nachschauen ansonsten müssen wir das ganze um ein Jahr verschieben.
Ich dachte das der Kapselträger im Blütenaussehen am meisten durchkommt.

Ich musste meine Pflanze auch eine ganze Weile überreden zu blühen.
Die Pflanze ist zweitriebig und der eine Vordertrieb weigert sich noch eine Blüte zu machen.
Ich hoffe dass, sich das im nächsten Jahr ändert.

MfG Max

21 Re: Cattleya x whitei am 17.07.13 15:28

Gitti


Orchideenfreund
Hallo Max,

das ist nicht zwangsläufig so. ;-)

viele Grüße
Gitti

22 Re: Cattleya x whitei am 17.07.13 15:42

Daz


Orchideenfreund
Meine C. x whitei 'coerulea' spreche ich demnächst mit Kompost-Aspirantin an, mal sehen, ob sie dann endlich ordentlich wächst und vielleicht sogar mal blüht. Twisted Evil 

23 Re: Cattleya x whitei am 18.07.13 6:10

emmily


Orchideenfreund
Auch meine Cat. x Whitei rubra var.oscuro

blüht zum ersten mal...eine wunderschöne, sehr dunkle Blüte!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya x Whitei rubra var. oscuro von emmily1955 auf Flickr

24 Re: Cattleya x whitei am 18.07.13 8:31

Max Sch


Orchideenfreund
Hallo Emmily,

sehr schöne kräftige Farbe.
Die gekrümmten Sepalen und Petalen hat sie wohl von schilleriana vererbt bekommen.

MfG Max

25 Re: Cattleya x whitei am 18.07.13 9:13

Gitti


Orchideenfreund
Hallo Emmi,

die ist wirklich super und hat auch viel schilleriana im Blut.

viele Grüße
Gitti

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 4]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten