Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vielfalt der Farben bei C. labiata

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Die Blütezeiteit der C. labiata hat begonnen. Leider hat man nie so viel Platz alle Farbspielarten von ihr unter einem Dach zu vereinen. Als Vorgeschmack zur Blütenvielfalt folgender Link:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.bordercollie.ranch.de

Leni


Orchideenfreund
Hallo Franz
Ein sehr sehr schönes Video, mit der ganzen Vielfalt der labiata. Bei manchen Namen mußte ich mich etwas festhalten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG

Leni

Peregrinus


Orchideenfreund
Hab's mir angeschaut, obwohl die Musik genervt hat. Cool Schade, dass der Fokus nie saß,

Grüße
Matthias

sabinchen


Orchideenfreund
Danke für den tollen Link, da wurde mir so manche gut gefallen.

emmily


Orchideenfreund
Wer da nicht fündig wird dem kann nicht geholfen werden!
Da war ich doch gleich mal auf der richtigen Seite...und das Haben-Syndrom macht sich schon
wieder bemerkbar!!! confused

werner b


Moderator
Danke Franz für den tollen Link,
da sind echt super Stückerln dabei Very Happy


_________________
beste Grüße, Werner

Gast


Gast
Wirklich eine fantastische Auswahl!!
Nur schade, daß ich an chronischem Platzmangel leide.... Crying or Very sad .

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Wem erzählst Du das Milla, zeig mir einen Orchidioten der noch viel Platz hat. Der ist wenn erst im Anfang seiner Inkubationszeit. Der Erfolg ist immer ""WO IST NOCH PLATZ"".

Keine Sorge, man ist ja erfinderisch, etwas geht immer.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

Gast


Gast
Ich hatte schon über eine labiata nachgedacht, zumal sie ja eher fensterbankfreundlich sein soll Smile . Dennoch müssten meine im 18er Topf gestopfte Maikai Mayumi oder etwas anderes dafür weichen. Meine Fenster "hängen" für meine Verhältnisse einfach zu.

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Und als zusätzliche Ampelpflanze?

Überleg mal, ich finde in meinem Gewühl immer auch noch eine Lösung, obwohl ich dann manchmal überrascht bin, wenn ich etwas in unübersichtlichen Ecken plötzlich blühend vorfinde.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

emmily


Orchideenfreund
Franz schrieb:Und als zusätzliche Ampelpflanze?

Überleg mal, ich finde in meinem Gewühl immer auch noch eine Lösung, obwohl ich dann manchmal überrascht bin, wenn ich etwas in unübersichtlichen Ecken plötzlich blühend vorfinde.

Gruß Franz
Ich glaube mir geht es ähnlich wie Franz!

Mir wird jetzt schon komisch zumute, wenn ich überlege wohin mit meinen Jungpflanzen...sollten die einmal
groß und größer werden! Aber man soll's nicht glauben was man alles auf 7 qm reinstopfen kann.
Ist zwar unbequem und lästig, aber es geht! Naja, ich muß ja nicht darin leben.

johanna


Orchideenfreund
Das ist wirklich ein schönes Filmchen! Ich habe ja momentan Probleme beim Gärtner.
Es gibt soooo wunderschöne blühende Orchideen momentan. Gerade bekommen viele von meinen Pflanzen Blütenrispen in großer Zahl, sodass meine Fenster voll sind. Im Gästezimmer, wo ich wenig hineinkomme mag ich sie auch nicht verstecken ;-)
Auch meine zweite Frauenschuhknospe gedeiht. Ich denke sie wird sich in der nächsten Zeit öffnen.

Rolf


Orchideenfreund
Im Frühsommer d.J. habe ich die im Betreff benannte Pflanze erworben - eine sehr starke Pflanze, welche nun mit dem diesjährigen Neutrieb acht Bulben hat. Trotz ihrer Stärke blüht sie jetzt zum ersten Mal. Leider nur mit einer Blüte, aber diese hält, was die beiden Kreuzungspartner (beide sind semialba-Spitzenklone) versprechen: Eine Semialba der Extraklasse! Ich habe ihr die Klonbezeichnung "Bella Moni" (die schönste Frau meines Freundeskreises) gegeben und gehe davon aus, dass der nächste Neutrieb 2014 zwei oder drei Blüten bringen wird!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cattleya labiata var. semialba "Bella Moni" ("Antonio Paccione" x "Cooksoniae")


Übrigens: Wer Interesse an dieser Kreuzung hat - unsere Gitti hat sie in ihrem Angebot!

Freundliche Grüße
Rolf

Eli1


Admin
Franz schrieb:Die Blütezeiteit der C. labiata hat begonnen. Leider hat man nie so viel Platz alle Farbspielarten von ihr unter einem Dach zu vereinen. Als Vorgeschmack zur Blütenvielfalt folgender Link:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wunderschön !

Vorsicht! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Peregrinus


Orchideenfreund
Rolf schrieb: Eine Semialba der Extraklasse! Ich habe ihr die Klonbezeichnung "Bella Moni" (die schönste Frau meines Freundeskreises) gegeben und gehe davon aus, dass der nächste Neutrieb 2014 zwei oder drei Blüten bringen wird!
Mit erschließt sich oft nicht, warum angenommen wird, an Spitzenselektionen noch was verbessern zu müssen. Worin soll diese 'Verbesserung' denn liegen? Cooksoniae ist zum Beispiel ein wirklicher Knaller, die andere Sorte kenne ich bisher nicht.

Rolf


Orchideenfreund
Hallo Matthias!

Da musst Du den Handel fragen! Der will ja schließlich verkaufen und verdienen! Meristene sind out, weil sie zu viel Anzucht- und somit Energiekosten benötigen um gewinnbringend verkauft werden zu können.

Freundliche Grüße
Rolf

Leni


Orchideenfreund
Hallo Rolf
Bella Moni nötigt mir den allerhöchsten respekt ab, wirklich fantastisch ja1 ja1 ja1

LG

Leni

walter b.


Orchideenfreund
'Bella Moni' hat schöne runde Blüten und eine tolle Lippenfarbe!
Die Form kann sich bei der nächsten Blüte durchaus noch verbessern, vielleicht macht sie eine breitere, offenere Lippe. Vielleicht verstärkt sich ja auch noch der zarte aquinada-Effekt!

Viele Grüße
Walter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten