Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Oncidiinae-Hybriden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Oncidiinae-Hybriden am 02.03.16 11:20

Christian N


Orchideenfreund
Oncidium Kukoo

ist eine Primärhybride (Hybride zwischen zwei Naturarten) aus
Oncidium cheirophorum und Oncidium (neuerdings Zelenkoa) onustum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wenn man dem Umbenennungswahn folgen will, heißt diese Kreuzung jetzt Zelenkocidium.

Oncidium Kukoo ist eine elegante Orchidee, in der man beide Elternarten wieder erkennen kann.
Hinzu kommt der Heterosis-Effekt. Die Kreuzung wird deutlich größer als die Eltern, die ja eigentlich zu den Minis zählen und das ist in diesem Fall kein Nachteil.


Gruß
Christian



Zuletzt von Christian N am 02.03.16 18:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

2 Re: Oncidiinae-Hybriden am 02.03.16 18:19

Christian N


Orchideenfreund
Leomesezia Mini Primi

Eine kleinbleibende Mehrgattungshybride, die besser unter dem Namen
Howeara Mini-Primi bekannt ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da die Verwendung von Personennamen  als Mehrgattungsname erst ab 4 miteinander gekreuzte Gattungen erlaubt ist, wäre der Name Howeara  für 3 Gattungen sowieso illegitim gewesen.

Eltern dieser hübschen Kleinorchidee sind Leochilus oncidioides und Rodricidium Primi (Oncidium sarcodes x Rodriguezia lanceolata).

Und da sind wir schon wieder bei der Umtauferei.
Im neuen Mehrgattungsnamen steckt irgendwie Gomesa, der neue Gattungsname für Oncidium sarcodes.
Und so ziehen sich die neuen angeblich "wissenschaftlich anerkannten" Namen durch die Nomenklatur und der unschuldige Orchideenliebhaber macht sich zum "Mittäter", wenn er sich immer um die "gültigen" Namen für seine Orchideen bemüht.




Gruß
Christian

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten