Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Laelia grandis

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 3]

1 Laelia grandis am 13.08.12 19:27

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
bot. Name: Laelia grandis

Unterfamilie : Epidendroideae

Synonyme: Bletia grandis, Brasilaelia grandis, Cattleya grandis .

Erstbeschreiber / Jahr: Lindl. & Paxton /1850

Herkunft / Verbreitungsgebiet: südliches Brasilien.

Wuchsform: epiphytisch, unifoliat.

Temperaturbereich: temperiert, Tendenz zu warm.

Ruhezeit: im späten Herbst etwas trockener aber nicht zu trocken.

Lichtbedarf: hell, jedoch vor greller Mittagssonne im Sommer geschützt, im Winter volle Sonne.

Luftfeuchtigkeit/ Frischluftbedarf: um 60% bis 80% rel. LF, viel Frischluft.

Wasserbedarf: während des Wachstums reichlich wässern, danach, besonders in der lichtarmen Jahreszeit reduziert, die Bulben sollten jedoch nicht zu sehr schrumpfen.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: Umtopfen nach der Blüte, Substrat auf mittelgrober Kiefernrindebasis.

Kulturform: Im Topf mit guter Drainage, im Gitterkorb bei hoher LF ebenso möglich.

Besonderheiten: Gilt auch in ihrer Heimat mittlerweile als selten. Höhere Nachttemperaturen als bei anderen Laelien hat sie gerne.

Bemerkungen: Wuchshöhe mittel bis groß, nicht zu große Töpfe verwenden, umpflanzen alle 2 bis max. 3 Jahre, Vermehrung über Rückbulben gut geeignet, bei zu niedriger LF gerne Befall mit Schild oder Schmierläusen.

Schwierigkeitsgrad: für Anfänger bedingt geeignet.

Hauptblütezeit: Frühjahr bis Sommer

Platzbedarf: mittel.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

http://www.bordercollie.ranch.de

2 Re: Laelia grandis am 14.05.13 21:49

Gitti


Orchideenfreund
Seit ein paar Tagen blüht wieder Laelia grandis.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße

Gitti

3 Re: Laelia grandis am 15.05.13 19:01

Klaus1


Orchideenfreund
Hallo Gitti,

SUPER

ganz tolle Farbe

Gruß Klaus

4 Re: Laelia grandis am 15.05.13 20:02

Eli1


Admin
Seehr schön!! ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

5 Re: Laelia grandis am 15.05.13 20:07

Gitti


Orchideenfreund
Danke, Ihr Beiden.

viele Grüße
Gitti

6 Re: Laelia grandis am 15.05.13 20:59

sabinchen


Orchideenfreund
Einfach wunderschön!! ja1
Leider konnte ich bisher noch keine in Natura sehen. Dem Namen nach müßten die Blüten sehr groß sein.

7 Re: Laelia grandis am 16.05.13 9:59

Gitti


Orchideenfreund
Sabine stimmt, die Blüten sind relativ groß, muss mal nachmessen. Auch ist diese Pflanze relativ einfach in Kultur und blüht sehr zuverlässig. Vielleicht klappt es mit Nachkommen, mal sehen.

viele Grüße
Gitti

8 Re: Laelia grandis am 16.05.13 10:02

emmily


Orchideenfreund
Hallo Gitti!

Diese Laelia grandis ist ja ein Traum...einfach toll!!!

9 Re: Laelia grandis am 28.04.14 21:05

Gitti


Orchideenfreund
Hier ein Erstblüher, Laelia grandis "May Day", im Vergleich zu meiner anderen grandis sehr hell in der Lippe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]#

viele Grüße
Gitti

10 Re: Laelia grandis am 29.04.14 5:19

Peregrinus


Orchideenfreund
Bin begeistert, Gitti.  ja1 

11 Laelia grandis am 29.04.14 7:34

diehey


Orchideenfreund
Hallo zusammen,
meine Laelia grandis blüht auch gerade, hier ein paar Bilder davon.

LG
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

12 Re: Laelia grandis am 29.04.14 15:52

Daz


Orchideenfreund
Super! Ich suche schon seit einiger Zeit nach blühstarken oder B1 Laelia grandis und finde keine Bezugsquelle. Bei den Schwertern scheint sie abverkauft zu sein. Falls mir also jemand einen Tipp hat...  Cool 

13 Laelia grandis am 29.04.14 15:57

diehey


Orchideenfreund
Hallo,
ich habe meine von Floralia Brasilien.

LG
Dieter

14 Re: Laelia grandis am 29.04.14 15:59

Daz


Orchideenfreund
Danke Dieter! Dann könnte ich ja für eine diesjährige Ausstellung dort eine ordern.  Smile 

15 Re: Laelia grandis am 29.04.14 19:08

sabinchen


Orchideenfreund
Hallo Dieter,
ein schönes Schmuckstückchen hast du da. Die hat eine sehr schöne Lippe. ja1

16 Re: Laelia grandis am 29.04.14 19:46

werner b


Moderator
super Dieter, ein Schmuckstück !


_________________
beste Grüße, Werner

17 Re: Laelia grandis am 29.04.14 20:36

maxima


Orchideenfreund
...erste  Sahne!!!  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

18 Re: Laelia grandis am 29.04.14 20:39

maxima


Orchideenfreund
Hallo Dieter,

gratuliere, sehr schön!! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

19 Re: Laelia grandis am 29.04.14 21:15

Gitti


Orchideenfreund
Hier nun meine "alte" grandis, erstmals mit 4 Blüten

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

20 Re: Laelia grandis am 29.04.14 22:24

Klaus1


Orchideenfreund
Hallo Gitti,

tolle Farbe und sehr schöne kräftige Aderung auf der Lippe.

 ja1 ja1 ja1 







Gruß Klaus

21 Re: Laelia grandis am 30.04.14 6:02

werner b


Moderator
ja die Färbung der Lippe ist toll !!!
7schöne alte Pflanze !  ja1 


_________________
beste Grüße, Werner

22 Re: Laelia grandis am 30.04.14 8:10

Gitti


Orchideenfreund
Die "alte" :-)) hatte ich vor vielen Jahren mal von O&M und von der Färbung her ist sie wirklich super.

Ein paar sollten noch kommen, Nachzuchten aus Brasilien, mal sehen, wie die farblich werden.

viele Grüße
Gitti

23 Re: Laelia grandis am 30.04.14 8:33

Robert


Orchideenfreund
Daz schrieb:Super! Ich suche schon seit einiger Zeit nach blühstarken oder B1 Laelia grandis und finde keine Bezugsquelle. Bei den Schwertern scheint sie abverkauft zu sein. Falls mir also jemand einen Tipp hat...  Cool 

Hallo Oliver,

Frau Elsner hat die im Bestand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://spellmeier.no-ip.org

24 Re: Laelia grandis am 30.04.14 9:49

sabinchen


Orchideenfreund
Hallo Gitti,
das ist wirklich ein Prunkstück mit 4 Blüten. Gratuliere ja1

25 Re: Laelia grandis am 30.04.14 10:22

walter b.


Orchideenfreund
Wirklich ein Prachtstück mit einer tollen Färbung, Gitti!

Lassen wir uns überraschen ob die Nachzuchten der vinicolors aus Brasilien farblich noch intensiver werden...

Die andere von Dir gezeigte Pflanze hat dafür recht plane Tepalen, was ja bei grandis eher die Ausnahme darstellt. Auch sehr schön!

Viele Grüße
Walter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 3]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten