Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Dyakia hendersoniana

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Dyakia hendersoniana am 28.07.14 21:01

orchimike


Orchideenfreund
Hallo Leute,

ich habe vor einiger Zeit eine hendersoniana in mein Orchidarium eingebracht und musste echt lange warten bis siich ein neues Blatt und ein paar neue Wurzeln bildeten.

Aber mittlerweile ist der erste Blütentrieb gute 10cm lang und müsste bald aufgehen.
Seht selber:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bin gespannt wann sie sich öffnet.

Gruss
Michael

2 Re: Dyakia hendersoniana am 28.07.14 21:30

konrad


Orchideenfreund
Hallo Michael,
so wie ich lese,wächst Deine Pflanze sehr zögerlich,das ist bei meiner genauso.Geblüht hat sie schon,aber Zuwachs
gleich Null. Meine hängt in der Vitrine,aufgebunden,temperiert,täglich gesprüht. Wie pflegst du Deine ?

3 Re: Dyakia hendersoniana am 28.07.14 21:35

orchimike


Orchideenfreund
Hallo Konrad,
auch bei mir ist sie aufgebunden und hängt weit oben. Sehr hell. Sehr warm bei etwa 29°C.
Täglich wird 6mal gesprüht. Nachtabsenkung zwischen 6 und 10°. Luftfeuchte immer 60-95%. Alle Orchideen und Bromelien wachsen gut. Ich finde dafür das die Dyakia fast wurzelnackt hängt ist sie gut angegangen. Gruss Michael.

4 Der heutige Zustand am 05.08.14 21:52

orchimike


Orchideenfreund
Sie beginnt ihre Knospen zu öffnen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mal sehen wie sie aussieht wenn alle Knospen auf sind.

Gruss
Michael

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Ähnliche Themen

-

» Dyakia hendersoniana

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten