Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Derzeit blüht...Teil 3

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 12 ... 24  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 24]

1 Derzeit blüht...Teil 3 am 25.06.13 16:57

Angi


Globalmoderator
Hier geht es weiter...


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
http://www.bordercollie-niko.de

2 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 25.06.13 19:55

Gast


Gast
kingidium hookerianum x phalaenopsis chibae


Phal. Yaphon Lobsis x chibae

3 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 26.06.13 3:16

Gast


Gast
Matthias schrieb:
Moin Viola, genau genommen weiß ich nicht, ob es papilio ist, da auf dem Etikett noch der Zusatz Syn. Psychopsis 'Kahili' (exakt diese Schreibweise) steht. Erworben habe ich sie bei Dehner. Da ich nicht raus bekommen habe, was das denn nun wirklich ist, behandele ich die Pflanze als die reine Art. Bei der Suche im Netz ergibt sich, dass die Blüten kein Kennzeichen haben, worin sich die Art und die Hybride unterscheiden. Wobei noch dazu kommt, dass die Fotos sicher nicht immer wirklich das zeigen, was drunter steht.
Soviel erstmal zur allgemeinen Verwirrung. Aber die Kulturansprüche dürften eh gleich sein. Die Pflanze soll im warmen Bereich kultiviert werden, was bei mir auch etwas problematisch ist. Meine steht am Ostfenster in der Küche, wo es nachts im Winter auch mal auf 14°C runter geht. Das hat sie aber problemlos verkraftet. Außerdem bekommt sie dort auch morgens einige Stunden Sonne mit, wenn die mal scheint, was sie auch nicht stört. Die Blätter an den drei Neutrieben sind marmoriert. Die, welche schon vorhanden waren, sind es nicht.
Der Grund der langen Blühpause könnte als auch in der niedrigen Temperatur begründet sein. Dass der Blütenneutrieb in dieser Zeit aber fleißig wuchs, bisher auf etwa 50cm, zeigt aber, dass es ihr doch vergleichsweise gut geht.



Hallo Matthias,
vermutlich hat jemand das Schildchen an Deiner Psychopsis geschrieben, der allen guten Willen hatte, sich aber in dieser Sache nicht so gut auskannte. Das kann durchaus vorkommen. Da die 'Kalihi' (so die richtige Schreibweise) die Primärhybride der Kreuzung von Psychopsis kramerianum x Psychopsis papilio ist, kann diese Bezeichnung ja logischerweise kein Synonym für die 'papilio' sein.Very Happy

Die Naturformen kramerianum und papilio haben beide marmorierte Blätter. Die Kalihi soll angeblich keine marmorierten Blätter haben, was ich mir aber nur schwer vorstellen kann, da dieses Erbe doch von beiden 'Eltern' kommt. Es sei denn, die Marmorierung ist durch die Kreuzung verloren gegangen. So ist eine eindeutige Bestimmung wirklich nicht leicht. Ich würde bei Deiner aber eher zu 'papilio' tendieren, da ich gelesen habe, wenn die papilio sehr hell steht, würden die Blätter manchmal keine Marmorierung haben. Das würde evtl. die ersten Blätter ohne Marmorierung an Deiner Pflanze erklären. Wenn ich die wunderschöne Blüte Deiner Psychopsis sehe, denke ich, dass es zur Freude an dieser Pflanze auch nicht unbedingt wichtig ist, wie nun genau der Name lautet. sunny
Als meine Mariposa ihre erste Blüte geöffnet hatte, war meine Frage: "Wie lange kann ich mich jetzt an dieser Schönheit erfreuen?" Von einigen Orchideenfreunden bekam ich die Antwort: "Je nach Temperatur des Standortes. Steht sie kühler, hält die Blüte länger. Dann daiuert es aber auch länger, bis sie wieder eine neue Blüte entwickelt hat. Bei einem wärmeren Standort verblüht sie schneller, schiebt aber auch schneller neue Blüten hinterher." Daher vermute ich ebenfalls, dass bei Deiner Pflanze evtl. die lange Blühpause durch die gelegentlich kühlere Temperatur begründet war. Super, dass sie in dieser Zeit aber fleißig gewachsen ist und noch einen BT von 50 cm Höhe entwickelt hat! ja1  ja1

LG Viola



Zuletzt von Viola am 26.06.13 3:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

4 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 26.06.13 3:33

Gast


Gast
@ leverage
Sehr schöne und seltene Blüten, die man nicht so oft sieht. blume


LG Viola

5 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 27.06.13 17:15

Eli1


Admin
...die man nicht so oft sieht...,
DIE sieht man sehr oft:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

6 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 29.06.13 17:21

Tanja


Orchideenfreund
Huhu!

Wie fotografiert man diese Winz-Blüten? Irgendwie kann ich das nicht ueberlegen 

Hier blüht grad ein relativer Winzling
Symphoglossum sanguinea, mittlerweile aufgebunden in der Vitrine
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die getopfte Kultur klappte bei mir nicht auf Dauer nachdenken 
Aufgebunden macht sie nun 2 lange Triebe und einer scheint noch nachzuzügeln Very Happy
Die offenen Blüten müssen sich aber eigentlich noch mehr strecken, ich beobachte und versuche es zu fotografieren, das muss doch möglich sein Suspect
Ganz geöffnet sollten sie aber eine Sternform haben, das dürfte auch für einen Knipskistendepp wie mich einfacher sein lachen

7 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 29.06.13 17:59

Eli1


Admin
Hallo Tanja
..das muss doch möglich sein...mit einem ruhigen, einfärbigen Hintergrund: schwarz oder weiß. Die Blätter sind scharf, di blüte nicht, du kannst auch versuchen NUR die Blüte zu knipsen, da diese aber klein ist, müßtest du genau auf die Blüte fokusieren und probieren, ob die Kam es schafft oder ob es ihr doch zu klein ist.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

8 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 29.06.13 18:11

Daz


Orchideenfreund
Tanja schrieb:Wie fotografiert man diese Winz-Blüten?

Mit einem Makro-Objektiv oder anderen Makro-Lösungen. Manche digitale Kompaktkamera beherrscht aber auch den Makro-Modus. Meine alte Olympus erlaubte eine Fokussierung bis hin zu zwei Zentimetern vor die Linse.

9 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 29.06.13 19:50

Tanja


Orchideenfreund
Eli1 schrieb:Hallo Tanja
..das muss doch möglich sein...mit einem ruhigen, einfärbigen Hintergrund: schwarz oder weiß. Die Blätter sind scharf, di blüte nicht, du kannst auch versuchen NUR die Blüte zu knipsen, da diese aber klein ist, müßtest du genau auf die Blüte fokusieren und probieren, ob die Kam es schafft oder ob es ihr doch zu klein ist.

Daz schrieb:
Tanja schrieb:Wie fotografiert man diese Winz-Blüten?

Mit einem Makro-Objektiv oder anderen Makro-Lösungen. Manche digitale Kompaktkamera beherrscht aber auch den Makro-Modus. Meine alte Olympus erlaubte eine Fokussierung bis hin zu zwei Zentimetern vor die Linse.

Hallo ihr zwei beiden!

Unsere Lumix hat sowohl eine Makroeinstellung, womit ich das hier gemacht habe, als auch eine seperate Makro-Linse, die mein Gatterich aber sehr gut weg getan hat.(Nee, Nee, nicht wegen mir!)
Eli, die auf Blüte fokusierten Bilder willst du nicht sehen, glaub es mir. Auch das hab ich gemacht.
Ich bin der Depp der selbst nach 200 gemachten Fotos, sogar mit Profi-Ausrüstung, nicht ein brauchbares Bild vorweisen könnte.lachen lachen
Unser Equipment ist sicher gut, aber keine Profi-Ausrüstung, das nur so nebenbei erwähnt.
Selbstgemalt wäre in meinem Fall vermutlich detailreicher.
Sogar ein Stativ hätte ich da um nicht rumzuwackeln.
Mein Mann kann das auch, nur ich bin z' bled. Da er grad nicht da ist um mich auszulachen, dachte ich mir: Üb' mal.
Zufallstreffer hatte ich immerhin schon, wenn auch nicht bei Blümmchen sondern bei beweglichn Zielen, aber.....Da geht was.
Kuckst du hier, in der Mitte sind die Raspelplatten meines Seeigels, dagegen ist die Blüte riesig.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich hoffe mal, ich lerne es irgendwann auch nochmal mit Blümchen.
Die Technik habe ich, nur scheint sie mit mir nicht kompatibel.

Üben Üben Üben oder was sagt ihr?

10 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 30.06.13 17:34

Machu Picchu


Orchideenfreund
@Tanja: Bei mir klappt das Knipsen ganz gut, aber das Fotografieren beherrsche ich nur unvollkommen. Irgendetwas passt bei Bildern nicht ganz und so sind sie unbefriedigend.

Seit zwei Wochen befindet sich eine Primärhybride von den Schöttlers bei mir, deren Blüten mir sehr gut gefallen:
Papilionanthe Miss Joaquin X Doritis pulcherrima aquinii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Obwohl Papilionanthen als sehr blühfaul gelten, hoffe ich auf weiteren Blütenflor im nächsten Jahr.

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

11 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 30.06.13 17:59

Daz


Orchideenfreund
Tanja schrieb:Unsere Lumix hat sowohl eine Makroeinstellung, womit ich das hier gemacht habe, als auch eine seperate Makro-Linse, die mein Gatterich aber sehr gut weg getan hat.

Dann sag mal Gatterich, er soll das Makro rausrücken, denn die Makroeinstellung liefert nur die nötigen Einstellungen, mit denen man in der Regel makrografiert. Ohne ein entsprechendes Objektiv, das eben das Nahfokussieren erlaubt, bringt das wenig.

12 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 30.06.13 18:00

Eli1


Admin
Hallo Hans
Interessante "Mischung", sehr schön! ja1 


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

13 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 30.06.13 18:04

Daz


Orchideenfreund
Machu Picchu schrieb:Seit zwei Wochen befindet sich eine Primärhybride von den Schöttlers bei mir, deren Blüten mir sehr gut gefallen

Ja, die hat was! Aber eine "Primärhybride" ist das per Definition keine.

14 Derzeit Blüt 3 am 01.07.13 8:07

diehey


Orchideenfreund
Hallo zusammen,
Dendrobium parishii ist zur Blüte gekommen trotz Teilung im vorigem Jahr
Viele Grüße
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

15 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 01.07.13 9:04

Machu Picchu


Orchideenfreund
Ja, die hat was! Aber eine "Primärhybride" ist das per Definition keine.

Oliver, da hast du natürlich Recht, da Pap. Miss Joaquim bereits eine Naturhybride aus Pap. teres und Pap. hookeriana ist.

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

16 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 01.07.13 20:06

Eli1


Admin
Hallo Dieter
Ist das Dendro. echt sooo schrill in der Farbe ??? Wow.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

17 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 02.07.13 0:09

Gast


Gast
Hallo Hans,
Glückwunsch, Deine Papilionanthe hat traumhaft schöne Blüten! sunny sunny


LG Viola

18 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 02.07.13 0:13

Gast


Gast
Hallo Dieter,
hat eine tolle Leuchtfarbe, Dein Dendro!! ja1 


LG Viola

19 Derzeit Blüt 3 am 02.07.13 8:22

diehey


Orchideenfreund
Hallo Eli 1,
ja die Farbe ist genau so wie auf dem Bild, ich finde sie auch ganz Toll.
Viele Grüße
Dieter

20 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 02.07.13 12:07

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Es wurde auch langsam Zeit das wieder etwas bei mir blüht:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lc. Varut Startrack


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

21 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 02.07.13 12:56

Eli1


Admin
Franz !
Die ist echt schööön!!!
Gefällt mir sehr ! ja1  ja1  foto 


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

22 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 02.07.13 18:39

Gast


Gast
Franz: Einfach nur schön deine Lc. Varut Startrack !!!

23 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 02.07.13 18:44

Jutta


Orchideenfreund
Hallo Franz,

wunderschöne Farbe, einfach klasse  ja1

24 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 02.07.13 20:12

Four-Roses82


Orchideenfreund
Hallo Franz,

eine wirklich wunderschöne Farbe ja1 

25 Re: Derzeit blüht...Teil 3 am 02.07.13 22:53

Gast


Gast
Hallo Franz,
tolle Blütenpracht, gratuliere!!!! sunny  sunny  sunny 


LG Viola

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 24]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 12 ... 24  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten