Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya purpurata

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11 ... 21  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 21]

26 Re: Cattleya purpurata am 23.04.13 14:06

Klaus1


Orchideenfreund
Hallo Gitti,

sehr schöne Purpuratas, auch wenn der Blütenstiel
etwas kurz ist.

Viele Grüße Klaus

27 Re: Cattleya purpurata am 23.04.13 21:06

Gitti


Orchideenfreund
Rolf schrieb:Hallo Gitti,

die Bilder zwei und drei dürfte ein Klon von L. purpurata var. semi-alba f. roxo-violetta (evtl. der Klon "Clito"?) sein.

Freundliche Grüße
Rolf

Hallo Rolf,

vielen Dank, das kommt hin. Habe heute etwas nach den Schildern gewühlt und es sind beide "Clito".

viele Grüße
Gitti

28 Re: Cattleya purpurata am 23.04.13 21:10

sabinchen


Orchideenfreund
Hallo Gitti,
die purpurata's sind einfach toll. ja1 Leider werden sie mir zu groß, und mein Platz ist sehr beschränkt.

29 Re: Cattleya purpurata am 07.05.13 22:37

emmily


Orchideenfreund
Eine weitere purpurata...blüht bei mir zum zweiten mal!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Laelia purpurata var. Aço x Aço von emmily1955 auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Laelia purpurata var. Aço x Aço von emmily1955 auf Flickr

30 Re: Cattleya purpurata am 08.05.13 5:58

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Ich kann mich an die Bezeichnung Cattleya für diese Spezies noch nicht gewöhnen. Bin mal gespannt wann die nächste Umbenennung kommt. Sehr gute Färbung der Lippe.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

31 Re: Cattleya purpurata am 08.05.13 8:15

Peregrinus


Orchideenfreund
Klasse! ja1

Franz schrieb:Ich kann mich an die Bezeichnung Cattleya für diese Spezies noch nicht gewöhnen. Bin mal gespannt wann die nächste Umbenennung kommt. Sehr gute Färbung der Lippe.
Geht mir genauso. Wo diese Art doch sozusagen der Inbegriff der Gattung Laelia ist. Cool
Das ändert sich bestimmt wieder. Wink

32 Re: Cattleya purpurata am 08.05.13 8:26

zwockel


Orchideenfreund
Tolle Purpuratas habt Ihr.

LG Will

Meine ist noch ganz klein.

33 Re: Cattleya purpurata am 08.05.13 11:29

Rolf


Orchideenfreund
Franz schrieb:Ich kann mich an die Bezeichnung Cattleya für diese Spezies noch nicht gewöhnen. Bin mal gespannt wann die nächste Umbenennung kommt. Sehr gute Färbung der Lippe.
Hallo Franz!

Ich schließe mich Deiner Meinung nicht nur an, sondern ich gehe sogar noch weiter und lehne die Überführung vieler Laelien in die Gattung Cattleya ab! Egal, was der Autor für Argumente für diese Überführung aufführt und egal, dass Kew Garden als "taxonomische Oberinstanz" diese Überführung akzeptiert - trotz aller genetischer Übereinstimmung im Chromosomensatz lässt sich EIN gravierender Unterschied beider Gattungen nicht "unter den Tisch" kehren: Nach wie vor haben die Cattleyen VIER und die Laelien ACHT Pollinien!!! Und deshalb bleiben für MICH Laelien LAELIEN und Cattleyen CATTLEYEN!

Ich frage mich aber, warum der Autor - will er sich denn ein "taxonomisches Denkmal" setzen, seine Energie nicht anderweitig und sinnvoller einsetzt: Es wäre aus meiner Sicht durchaus nachvollziehbar, für die bifoliaten Cattleyen aufgrund wesentlicher generativer (Blütenmorphologie) und vegetativer (Habitus) Abweichungen von den Unifoliaten eine neue Gattung zu begründen! Ein erster richtiger Schritt in diese Richtung ist mit der Überführung der drei mittelamerikanischen Cattleyen (C. aurantiaca, C. skinneri, C. patinii) in die neue Gattung Guarianthe ja bereits vollzogen worden!

Freundliche Grüße an alle Forum-User
Rolf

34 Re: Cattleya purpurata am 08.05.13 12:55

Klaus1


Orchideenfreund
Hallo Emmily,

deine L. purpurata var. aco
ist Spitzenklasse.

Gruß Klaus

35 Re: Cattleya purpurata am 08.05.13 22:11

emmily


Orchideenfreund
Danke Klaus!
Diese Pflanze habe ich 2010 bei Floralia bestellt, letztes Jahr hat sie schon geblüht und dieses
Jahr aus zwei Bulben je 2 Blüten.

Acó wörtlich übersetzt ins englische...steel....auf deutsch stahlblau! Trifft aber absolut nicht zu.
Es ist ein dunkles purpur und so weit ich weiss eine der dunkelsten purpuratas überhaupt!
Die Farbe ist absolut identisch mit dem Foto

36 Re: Cattleya purpurata am 14.05.13 21:46

Gitti


Orchideenfreund
Hier noch 2 weitere Laelia purpurata, eine roxo-bispo sowie eine cindarosa

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

37 Re: Cattleya purpurata am 15.05.13 5:38

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Die Bandbreite der Blütenfarben dieser Art ist schier unerschöpflich. Dazu noch eine gute Haltung.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

38 Re: Cattleya purpurata am 20.05.13 12:02

werner b


Moderator
die erste im Jahr ist bei mir auch immer die Aco Clito

leider hat meine Aco Clito sehr dünne Triebe, die gestützt werden müssen,
eigentlich völlig untypisch für einen purpurata

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
beste Grüße, Werner

39 Re: Cattleya purpurata am 20.05.13 13:39

zwockel


Orchideenfreund
Hi Gitti und Werner,
ganz tolle Farben.

LG Will

40 Re: Cattleya purpurata am 24.05.13 17:09

Gitti


Orchideenfreund
Die erste werkhaeuserii ist auch auf.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

41 Re: Cattleya purpurata am 24.05.13 19:10

werner b


Moderator
schöööön und klassisch werkhäuseri !!!


_________________
beste Grüße, Werner

42 Re: Cattleya purpurata am 28.05.13 9:32

Gitti


Orchideenfreund
Ja Werner, der sieht man die werkhaeuseri an, jetzt gibt es eine in blasser Farbe. Mir persönlich gefäält die ganz normale werkhaeuseri besser als die striata. Ich hoffe, dass sich die Form noch etwas bessert, die ist erst am Aufgehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

43 Re: Cattleya purpurata am 31.05.13 9:25

werner b


Moderator
Laelia purpurata Russeliana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
beste Grüße, Werner

44 Re: Cattleya purpurata am 31.05.13 9:38

Eli1


Admin
Die waren, obwohl sie für mich schon fast zu groß i.d. Wohnung waren, immer mein Favorit!!! ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

45 Re: Cattleya purpurata am 31.05.13 10:31

Gitti


Orchideenfreund
Werner, die Lippe ist wunderschön!

viele Grüße
Gitti

46 Re: Cattleya purpurata am 31.05.13 11:42

emmily


Orchideenfreund
Klasse Werner!!!

Laelia purpurata ist einfach unschlagbar!!

47 Re: Cattleya purpurata am 31.05.13 13:11

Max Sch


Orchideenfreund
Hallo Gitti und Werner,

eure purpuratas sind seeehr schon!!!
Wenn ich mehr Platz hätte würde ich von jeder Farbform ein haben Very Happy .

MfG Max

48 Re: Cattleya purpurata am 31.05.13 13:20

werner b


Moderator
was mich immer wundert ist die einfache Pflege:
purpuratas wachsen bei uns über der Winter, ich hab kein Zusatzlicht und im GHW ist es
schon relativ dunkel und kalt.
und trotzdem blühen im Frühjahr immer alle purpuratas


_________________
beste Grüße, Werner

49 Re: Cattleya purpurata am 31.05.13 14:40

Gitti


Orchideenfreund
Und Frost vertragen sie auch noch. Ich hatte sie, aus Platzgründen, bis Mitte November im Garten, ab und zu -2 oder -3 Grad, aber nichts ist passiert, alle wachsen und blühen fleissig. Ich kann also Werner nur zustimmen, absolut pflegeleicht. ;-)

viele Grüße
Gitti

50 Re: Cattleya purpurata am 09.06.13 12:06

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Laelia purpurata tipo "Gitti"


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 21]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11 ... 21  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten