Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya x gravesiana

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 3]

1 Cattleya x gravesiana am 24.11.12 6:23

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
bot. Name: Cattleya x gravesiana

Gattung: Cattleya

Synonyme: keine bekannt.

Erstbeschreiber / Jahr: Hort. Pitcher &Manda / 1893

Herkunft / Verbreitungsgebiet: in Venezuela.

Wuchsform: hauptsächlich epiphytisch, aber auch lithophytisch, unifoliat.

Temperaturbereich: Temperiert bis warm.

Ruhezeit: in den Wintermonaten bei fast trockenem Substrat.

Lichtbedarf: hell, warm, jedoch vor greller Mittagssonne geschützt.

Luftfeuchtigkeit/ Frischluftbedarf: um 60% bis 80% rel. LF, viel Frischluft.

Wasserbedarf: während des Wachstums reichlich wässern, danach, besonders in der lichtarmen Jahreszeit sehr reduziert, die Bulben sollten jedoch nicht zu sehr schrumpfen.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: Umtopfen beim Erscheinen des Neutriebes, Substrat auf mittelgrober Kiefernrindebasis bei Korb- oder Topfkultur.

Kulturform: im Gitterkorb bei hoher LF. Topfkultur bevorzugt möglich.

Besonderheiten: Es gibt von dieser Naturhybride auch alba und semialba-Formen.

Bemerkungen: Naturkreuzung zwischen Cattleya lueddemanniana und Cattleya mossiae.

Schwierigkeitsgrad: mittel, nicht unbedingt für Anfänger geeignet.

Hauptblütezeit: bevorzugt Herbst.

Platzbedarf: mittel



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.bordercollie.ranch.de

2 Re: Cattleya x gravesiana am 09.12.12 19:42

emmily


Orchideenfreund
Der schöne Herbst konnte leider den schlechten Sommer nicht mehr wett machen.
Folge dessen eine schlechte Blütenausbeute! Etwas Enttäuschung im Vergleich zu den Vorjahren.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
P1160278.jpg von emmily1955 auf Flickr


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
P1160295.jpg von emmily1955 auf Flickr


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
P1160288.jpg von emmily1955 auf Flickr


3 Re: Cattleya x gravesiana am 10.12.12 4:52

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Emmi,


der Spruch heißt doch: Neues Jahr, neues Glück!!! Ist schon eine feine Blüte!

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

4 Re: Cattleya x gravesiana am 05.02.14 19:47

emmily


Orchideenfreund
Cattleya x gravesiana color

trägt die ersten 2 Blüten die ich da so zustande gebracht habe!!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya x gravesiana von emmily1955 auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya x gravesiana von emmily1955 auf Flickr

5 Re: Cattleya x gravesiana am 05.02.14 20:23

KarMa


Orchideenfreund
Liebe Emmily, jedesmal, wenn Du Deine Kulturerfolge zeigst, verschlinge ich diese mit den Augen. Leider sind mir die Attribute ausgegangen;
es wurde bereits alles gesagt, was annähernd meine Bewunderung für Deine Cattleya-Blüten ausdrücken könnte.

6 Re: Cattleya x gravesiana am 05.02.14 21:07

Peregrinus


Orchideenfreund
Da kann ich mich Karin gerade anschließen, Emmi!  ja1

7 Re: Cattleya x gravesiana am 05.02.14 22:57

Gitti


Orchideenfreund
Hallo Emmi,

sehr schön!

Aber was bitte ist der Unterschied zwischen x gravesiana und lueddemaniana? Ich sehe da keinen, vor allem kann ich von der mossiae nichts finden.  ueberlegen 

viele Grüße
Gitti

8 Re: Cattleya x gravesiana am 06.02.14 6:54

werner b


Moderator
Gitti, dasselbe dachte ich mir auch gerade "Wo ist da die mossiae?"
Aber Emmi wirds auch nicht beantworten können, sie hats wohl unter dem Namen gekauft.
evtl wenn mossiae nur Pollenspender war, dass sie so stark unterdrückt ist?


_________________
beste Grüße, Werner

9 Re: Cattleya x gravesiana am 06.02.14 7:04

emmily


Orchideenfreund
werner b schrieb:Gitti, dasselbe dachte ich mir auch gerade "Wo ist da die mossiae?"
Aber Emmi wirds auch nicht beantworten können, sie hats wohl unter dem Namen gekauft.
evtl wenn mossiae nur Pollenspender war, dass sie so stark unterdrückt ist?


Ich kann es nur in sofern beantworten,,,,,ich habe diese Pflanze nicht "gekauft",
es war ein Geschenk!

Richtig ist, dass an dieser Lippe etwas mehr mossiae sein (sollte - müsste), wie auch immer!
Der Habitus dieser Pflanze ist wiederum sehr mossiae lastig!

10 Re: Cattleya x gravesiana am 06.02.14 9:44

konrad


Orchideenfreund
Guten Morgen Emmi,

also mit Cattleyen bist Du hier wirklich die Queen, einfach unschlagbar,gigantisch,............... ja1   bounce   ja1  staun 

(unter uns,und bei Dendrochilum wenzelii )

11 Re: Cattleya x gravesiana am 06.02.14 11:31

Machu Picchu


Orchideenfreund
KarMa schrieb:Liebe Emmily, jedesmal, wenn Du Deine Kulturerfolge zeigst, verschlinge ich diese mit den Augen. Leider sind mir die Attribute ausgegangen;
es wurde bereits alles gesagt, was annähernd meine Bewunderung für Deine Cattleya-Blüten ausdrücken könnte.

Dem kann nichts mehr hinzugefügt werden!!  ja1

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

12 Re: Cattleya x gravesiana am 06.02.14 16:39

Rolf


Orchideenfreund
Hallo Emmi,

schau doch mal, ob die Blüten an der Antherenkappe das für C. lueddemanniana typische hornähnliche Anhänhsel haben. Wenn nicht, ist wenigstens ein kleiner Anteil von C. mossiae in der Pflanze. Ansonsten kann ich auch keinerlei Anteil von C. mossiae erkennen. Auch "C. mossiae-lastige Bulben" gibt es nicht, da sowohl die Bulben von C, lueddemanniana als auch von C. mossiae (wie auch andere aus dem C. labiata-Komplex) sehr unterschiedliche Physiognomien haben können!

Freundliche Grüße
Rolf

13 Re: Cattleya x gravesiana am 08.02.14 14:04

Rudi


Orchideenfreund
Hallo Emmi, wie immer ganz SUPER deine Cattleya. Deine Fotos sind immer wie aus dem Fotostudio!
Bis bald, Rudi! ja1  ja1  ja1 

14 Re: Cattleya x gravesiana am 11.02.14 18:35

emmily


Orchideenfreund
Rolf schrieb:Hallo Emmi,

schau doch mal, ob die Blüten an der Antherenkappe das für C. lueddemanniana typische hornähnliche Anhänhsel haben. Wenn nicht, ist wenigstens ein kleiner Anteil von C. mossiae in der Pflanze. Ansonsten kann ich auch keinerlei Anteil von C. mossiae erkennen. Auch "C. mossiae-lastige Bulben" gibt es nicht, da sowohl die Bulben von C, lueddemanniana als auch von C. mossiae (wie auch andere aus dem C. labiata-Komplex) sehr unterschiedliche Physiognomien haben können!

Freundliche Grüße
Rolf

Habe heute mal nachgeschaut und verglichen mit einer Cat. lueddemanniana var. concolor.
Dieses Anhängsel an der Antherenkappe ist nicht vorhanden,somit ist ein Teil von
Cat. mossiae enthalten!!!

15 Re: Cattleya x gravesiana am 09.09.14 20:14

emmily


Orchideenfreund
Was mich sehr freut und glücklich macht ist, das die Pflanze
dieses Jahr bereits zum zweiten mal blüht!!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Cattleya x gravesiana by emmily1955, on Flickr


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Cattleya x gravesiana by emmily1955, on Flickr

16 Re: Cattleya x gravesiana am 09.09.14 21:06

Peregrinus


Orchideenfreund
Schöner Erfolg, Emmi. ja1
Musste gerade mal nachschauen, was drinne ist. Die C. lueddemaniana ist aber nicht zu übersehen.

17 Re: Cattleya x gravesiana am 10.09.14 5:26

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Emmily,

Du hast den richtigen Draht zu der Gattung. Alles entwickelt sich prächtig und zeigt dies auch. Sehr schön!!!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

18 Re: Cattleya x gravesiana am 10.09.14 15:01

Klaus1


Orchideenfreund
Hallo Emmily,

ganz große Klasse ja1 ja1 ja1









Gruß Klaus

19 Re: Cattleya x gravesiana am 04.10.15 9:36

emmily


Orchideenfreund
Auch dieses Jahr blüht sie bereits zum 2. mal!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Cattleya x gravesiana by emmily1955, auf Flickr

20 Re: Cattleya x gravesiana am 04.10.15 10:25

Peregrinus


Orchideenfreund
Wunderschön in diesen zarten Farben, Emmi. ja1

21 Re: Cattleya x gravesiana am 04.10.15 10:59

sabinchen


Orchideenfreund
Hallo Emmi,
ganz tolle Blüte und schöne Lippenzeichnung.

22 Re: Cattleya x gravesiana am 04.10.15 11:26

emmily


Orchideenfreund
Danke euch!!

Das finde ich auch!

23 Re: Cattleya x gravesiana am 04.10.15 15:14

zwockel


Orchideenfreund
Sehr schönes Bild von einer schönen Blüte. ja1

Liebe Grüße

Will

24 Re: Cattleya x gravesiana am 04.10.15 16:06

Klaus1


Orchideenfreund
Hallo Emmi,

eine wunderschöne Blüte ja1 ja1








Gruß Klaus

25 Re: Cattleya x gravesiana am 04.10.15 16:13

emmily


Orchideenfreund
Dankeschön!!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 3]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten